SPÖ-Pressedienst informiert: SPÖ zahlte 22 Euro pro Person und Stunde an die Firma Cateringdesign

Wien (OTS/SK) - In Reaktion auf die OTS von ÖVP-Generalsekretär Rauch stellt der SPÖ-Pressedienst folgende Information zur Verfügung: Die SPÖ hat die Firma Cateringdesign beauftragt, das Catering im Wiener Museumsquartier zu gewährleisten. Die SPÖ hat pro Person und Stunde 22 Euro (ohne Steuern) an die Firma Cateringdesign bezahlt - für 18 bis 23 Uhr. In Summe sind das 110 Euro netto pro Person. Cateringdesign hat die Firma GVO Personal GmbH für den Personalbereich beauftragt. Cateringdesign hat die 22 Euro pro Person/Stunde eins zu eins an GVO weitergegeben. Der SPÖ wurde versichert, dass GVO laut Kollektivvertrag entlohnt. (Schluss) mis/sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003