The CPO zeigt, wie die Umgestaltung einer Einkaufsorganisation in der Praxis funktioniert

Düsseldorf (ots) - Einkaufsexperten der Unternehmensberatung A.T. Kearney veröffentlichten mit "The CPO - Transforming Procurement in the Real World" den weltweit ersten Roman, der einen Einkaufsleiter zum Titelhelden hat. Das Buch veranschaulicht innovative Beschaffungs- und Führungsmodelle und zeigt wie der Einkauf eine Schlüsselrolle bei der Transformation eines Unternehmens spielen kann. Auf den relevanten Bestsellerlisten beim Onlinehändler Amazon rangiert das Buch seit seinem Erscheinen regelmäßig ganz oben.

The CPO: Transforming Procurement in the Real World handelt von Thomas Sutter, der seine Führungsposition im Einkauf eines der größten Automobilherstellers in Deutschland aufgibt, um Chief Procurement Officer (CPO) von Heartland Inc., einem Lebensmittelkonzern in den USA, zu werden. Er steht vor der gewaltigen Herausforderung, den Einkauf von Heartland auf den neuesten Stand zu bringen und zugleich fünf Milliarden US-Dollar einzusparen. Obwohl er dabei die volle Rückendeckung durch den CEO hat, helfen ihm seine Erfahrungen aus der Automobilindustrie nur bedingt. Er stößt auf Widerstände in den eigenen Reihen und bei seinen Vorstandskollegen. Darunter leiden zusehends sein Ruf und seine Ehe. Am Höhepunkt der Krise trifft Thomas Sutter einen alten Freund seines Vaters, der zu seinem Mentor wird. Mit ihm entwickelt er innovative Transformationsansätze und macht schließlich das scheinbar Unmögliche möglich.

Innovatives Beratungs-Know-How in neuem Format

"Wir wollten kein herkömmliches Fachbuch schreiben, sondern zeigen, wie eine Einkaufstransformation in der Praxis abläuft und vor welche unternehmerische aber auch private Herausforderungen ein CPO dabei gestellt wird", erläutert Christian Schuh, Partner bei A.T. Kearney und Co-Autor des Buches. Auch optisch unterscheidet sich "The CPO" von herkömmlichen Fachbüchern und Romanen. In jedem der knapp 40 Kapitel des Buchs werden die Ideen und Techniken von Thomas Sutter durch kurze Comics, die sich in die Handlung einfügen, visualisiert. "The CPO kann man auf drei Ebenen lesen. Zum ersten ist das Buch ein Roman, in 40 Kapiteln. Zweitens kann man das Buch als Comic mit 40 Seiten lesen und drittens, gibt es am Ende jedes der 40 Kapitel eine Zusammenfassung der wesentlichen von Thomas Sutter angewandten Konzepte" ergänzt Michael F. Strohmer, Partner bei A.T. Kearney und ebenfalls Co-Autor des Buches.

Konkret geben die Autoren, die als Berater zahlreichen weltweit führenden Unternehmen dabei geholfen haben, Milliarden in ihrem Einkauf zu sparen, auf diese Weise Einblicke in einen von A.T. Kearney entwickelten Ansatz zur holistischen Transformation von Einkaufsorganisationen. Dabei werden gleichzeitig die externe und die interne Effektivität des Einkaufs gesteigert. Die externe Effektivität beschreibt die Beziehung des Einkaufs zu den Lieferanten. Die interne Effektivität umfasst die Interaktion innerhalb des Einkaufs sowie das Zusammenspiel mit anderen Fachbereichen wie Produktentwicklung und Produktion. Behandelt werden auch die Grundlagen und Werkzeuge des Transformationsmanagements: Talente aufbauen, um Veränderungen zu bewirken, Wandel fördern, Menschen motivieren und mobilisieren sowie Mitarbeiter auf allen Ebenen zu einer neuen und praktischen Denk- und Arbeitsweise anleiten.

Zielgruppe

The CPO - Transforming Procurement in the Real World vom Verlag Apress ist ein Buch für alle Führungskräfte eines Unternehmens, die an einer nachhaltigen Leistungssteigerung des Einkaufs interessiert sind. Das Buch richtet sich auch an all jene, die eine neue Herausforderung annehmen und für die kommenden Herausforderungen gewappnet sein wollen.

"Aber auch allen, die einfach nur in eine gute Geschichte aus dem realen Leben eintauchen und nebenbei etwas Neues lernen wollen, kann ich das Buch empfehlen" sagt Christian Schuh abschließend. Das Konzept des Romans geht auf jeden Fall auf: In den relevanten Kategorien der Bestsellerlisten von Amazon nimmt "The CPO" seit Monaten einen Spitzenplatz ein.

Rückfragen & Kontakt:

Stefanie Freyer
Marketing & Communications
A.T. Kearney Ges.m.b.H.
Trattnerhof 1/5. Stock
1010 Wien
+43 1 53667 146 Office
+43 664 60648 146 Mobile

stefanie.freyer@atkearney.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006