Sportminister Gerald Klug gratuliert Taupe-Traer zu Gold bei der Ruder-WM

Wien (OTS/BMLVS) - Michaela Taupe-Traer hat am Freitag bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Chungju in Südkorea die Goldmedaille gewonnen. Die 38-jährige Kärntnerin verwies im A-Finale die Athletinnen aus Griechenland und Großbritannien auf die Plätze.

Sportminister Mag. Gerald Klug gratuliert: "Michaela Taupe-Traer hat nach ihrer Silbermedaille im Vorjahr in Bulgarien nun völlig verdient den Titel geholt. Dieser Sieg gibt dem österreichischen Rudersport mit Sicherheit enorme Impulse für die Zukunft", so Sportminister Klug in einer ersten Reaktion.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Andreas Strobl, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020146
andreas.strobl@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

Mag. (FH) Anja Richter
Pressesprecherin des Sportministers

Tel: 050201-1020145
anja.richter@sport.gv.at
anja.richter@bmlvs.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001