Pressekonferenz: "MyCor" - Pilotprojekt in Tirol Telemedizinische Betreuung nach Herzinfarkt für nachhaltigen Therapie-Erfolg

Wissenschaft, Innovation, Gesundheit Telemedizin, Telemonitoring

Tirol (OTS/SVA) - Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Österreich die häufigste Todesursache. Auch nach einem überstandenen Herzinfarkt oder einer Stent-Implantation ist das Risiko für Folgeerkrankungen sehr hoch. Um den Therapie-Erfolg nachhaltig zu verbessern, startet die SVA gemeinsam mit den Tiroler Landeskrankenanstalten und dem AIT - Austrian Institute of Technology das Telemonitoring-Pilotprojekt MyCor.

Zunächst nehmen 25 Patienten der Universitätsklinik Innsbruck am Pilotprojekt teil. Mit einem am AIT entwickelten Telemonitoring-System, bestehend aus Blutdruckmessgerät, Schrittzähler, Mobiltelefon, Waage und Blutzuckermessgerät, ermitteln die Patienten selbständig auf einfachste Weise ihre täglichen Vitalwerte und übermitteln diese via Mobiltelefon an den betreuenden Arzt.

Das Konzept des Telemonitorings stärkt die Eigenverantwortung der Patienten im Umgang mit ihrer Gesundheit und fördert die Therapietreue. Ziel des Programms ist es, den Gesundheitszustand der Patienten zu verbessern und das Risiko für Rückfälle und Folgeerkrankungen zu reduzieren.

Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz stellen Landesrat Univ.-Prof. Bernhard Tilg, Peter McDonald, Obmann-Stv. der SVA und Univ.-Doz. Gerhard Pölzl von der Medizinischen Universitätsklinik Innsbruck das telemedizinische Pilotprojekt MyCor für SVA-Patienten nach einem Herzinfarkt vor.

Teilnehmer am Podium:

  • Peter McDonald, Obmann-Stv. der Sozialversicherung der Selbständigen
  • Univ.-Prof. Bernhard Tilg, Wissenschafts- und Gesundheitslandesrat
  • Univ.-Doz. Gerhard Pölzl, Medizinische Universitätsklinik / Klinik für Innere Medizin, Kardiologie

Experten des AIT Safety & Security Department stehen Ihnen im Anschluss für eine Demonstration des Systems sowie für Fragen zur Verfügung.

Pressekonferenz "MyCor"

Datum: 4.9.2013, um 10:00 Uhr

Ort:
Medienraum Land Tirol, Landhaus 1 3. OG. A301
Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck

Rückfragen & Kontakt:

Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft
Mag. Patricia Gassner, MPhil
Tel.: 05 08 08/3452
patricia.gassner@svagw.at

AIT Austrian Institute of Technology
Mag. (FH) Michael Mürling
Tel.: 0664 2351747
mailto: michael.muerling@ait.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SVA0001