VP-Hefelle ad Hora: Hören Sie den Hilferuf der Geschäftsleute?

Problem Praterstern muss endlich gelöst werden Problem Praterstern muss endlich gelöst werden

Wien (OTS) - "Die schönfärberischen Ausführungen der Experten in der Sozialkommission vom Juni klingen uns noch im Ohr, können aber nicht weiter über die tatsächlichen Zustände am Praterstern hinwegtäuschen", so der Leopoldstädter ÖAAB-Obmann Paul Hefelle in Reaktion auf aktuelle Medienberichte.

Der Praterstern sei Hotspot für Gewalt- und Alkoholorgien, wie nahezu täglich stattfindende Polizeieinsätze belegen.

"Jetzt gehen auch die Geschäftsleute in die Offensive und fordern Maßnahmen. Herr Hora, die Zeit des Wegschauens ist vorbei. Setzen sie endlich das von der ÖVP seit über einem Jahr geforderte geforderte Alkoholverbot um", so der VP-Bezirksrat abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAAB Wien
Philip Steffel
Presse
Tel.: 0664/8383 248
philip.steffel@wien.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAW0001