Österreichische Tanzdoku "Dance Inspires" bei San Francisco Dance Film Festival nominiert

Purkersdorf (OTS) - Mit einer Sensation ging heuer das Impuls Tanzfestival im 30. Jahr seines Bestehens zu Ende: Mit der Nominierung der Dokumentation "Dance Inspires" der Wiener Filmemacherin und Moderatorin Nina Saurugg beim San Francisco Dance Film Festival. In der Kategorie "Dokumentation" wurde "Dance Inspires" als einziger österreichischer Beitrag ausgewählt (weitere Beiträge stammen aus GB (BBC), Frankreich (ARTE) und den USA).

Nina Saurugg hielt in ihrer Dokumentation die inspirierendsten Momente des Impuls-Tanzfestivals 2012 fest - Mitwirkende unter anderem Madonnas Tourbegleiter, der New Yorker Choreograph und Tänzer Salim Gauwloos, Jermaine Browne (choreographiert unter anderem die Kultshows von Victoria's Secret)...

"Dance Inspires" dauert 16 Minuten und spannt einen faszinierenden Bilderbogen über das gesamte Festival. Nicht die Veranstaltungshighlights stehen im Mittelpunkt des Streifens, sondern der tänzerische Alltag der TeilnehmerInnen;
Die kleine Bewegungen, die zu großem Tanz werden.
Der Bilderreigen wird unter anderem mit Filmmusik des österreichischen Musikproduzenten Rodney Hunter untermalt.

SAN FRANCISCO DANCE FILM FESTIVAL:

Das internationale San Francisco Dance Film Festival wird seit 2010 jährlich in der kalifornischen Metropole abgehalten (heuer vom 12.-15. September). Eine Fachjury beurteilt die Beiträge aus allen Ländern, die Gewinner der einzelnen Kategorien werden im Rahmen einer Gala am 15. September in San Francisco bekannt gegeben.

NINA SAURUGG:

Nina Saurugg verfügt bereits über internationale Erfahrung -schließlich besuchte sie die New York Filmacademy, anschließend studierte sie ein Jahr in Los Angeles Schauspiel und Film und wurde kurzerhand als Moderatorin von Viva Deutschland engagiert. Mittlerweile lebt Saurugg in Purkersdorf (NÖ) bei Wien, wo sie mit Markus Adamer die Filmproduktion N*tertainment betreibt. Ihre kunstvoll-ästhetischen Filme haben innerhalb kurzer Zeit renommierte Kunden gebracht, zb. Microsoft, Uniqua, Life Ball, Vöslauer. Aktuell ist sie unter anderem als Moderatorin und Co-Produzentin der ORF 3 Sendung "Berggespräche" tätig. Die nächste Sendung, in der sie mit Bergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner unterwegs ist, wird am 21. September auf ORF 3 ausgestrahlt.

Filmproduktion Ntertainment:
www.ntertainment.at
Link zur Tanzdokumentation "Dance Inspires":
https://vimeo.com/59588080
Berggespräche: www.berggespraeche.com

Rückfragen & Kontakt:

Markus Adamer
Kaiser Josef Str. 4/15, 3002 Purkersdorf
Mobil: 0699 11840920
office@ntertainment.at
http://www.ntertainment.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003