Für die Radios: Wo der Amtsschimmel am lautesten wiehert: Die Top 6 Beispiele von überbordender Bürokratie im Arbeitsalltag

AVISO - Audiofiles für alle Radio-Redaktionen

ÖSTERREICH (OTS) - Was zuviel ist, ist zuviel: Jeden Tag geht ein beträchtlicher Anteil der Arbeitsstunden für Bürokratie verloren. Wenn immer neue Regeln und Vorschriften den Arbeitsalltag immer komplizierter machen, anstatt ihn zu erleichtern, dann wiehert der Amtsschimmel.

Überbordende Bürokratie kostet Österreichs Unternehmen immer mehr Zeit und Geld, schlägt die Wirtschaftskammer Niederösterreich Alarm -und bringt dafür die Top 6 Beispiele. Mit einem Vorschlagskatalog will die Kammer nun zum Bürokratieabbau beitragen.

Wir stellen die 6 Beispiele illustriert mit Originaltönen vor. Außerdem lüften wir, wieviel Zeit den Unternehmen durch unnötige Bürokratie verloren geht.

Sprecher
BR KommRat Sonja Zwazl (WKNÖ-Präsidentin)
Dr. Franz Wiedersich (WKNÖ-Direktor)

Das Audio-File zum Thema "Wo der Amtsschimmel am lautesten wiehert: Die Top 6 Beispiele von überbordender Bürokratie im Arbeitsalltag" wird morgen Donnerstag, 29.08.2013, um 09.30 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum kostenlosen Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
Mobil: +43-(0)6991 / 23424-22
E-Mail: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001