Großes Goldenes Ehrenzeichen: Eine hohe Auszeichnung des Landes Wien

Wien (OTS) - Morgen, Donnerstag, soll Ban Ki-moon das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien erhalten. Es wäre das erste Mal, dass ein UN-Generalsekretär diese Auszeichnung entgegennimmt. Eine Vielzahl hochrangiger Politikerinnen, Politiker und Persönlichkeiten wurde bereits in der Vergangenheit für ihre Verdienste um das Land Wien mit dieser hohen Wertschätzung ausgezeichnet. Anbei ein ausgewählter Kurzüberblick über einige internationale Ehrenträger der letzten Jahrzehnte:

1986: Silvius Magnago, ehem. Landeshauptmann von Südtirol 1998: Jan Koukal, ehem. Stadtpräsident von Prag 2007: Juri Luschkow, ehem. Oberbürgermeister von Moskau 2013: Christian Ude, Oberbürgermeister von München 2013: Bertrand Delanoe, Bürgermeister von Paris

(Schluss) esl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion
Telefon: 01 4000-81081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022