Morgen öffnet die JUBILÄUMSMESSE - 60 JAHRE: INT. GARTENBAUMESSE TULLN nur vom 29. August bis 2. September 2013

ÖSTERREICHS GRÖSSTES GARTENEVENT MIT EUROPAS GRÖSSTER BLUMENSCHAU

Tulln (OTS) - "Spiel und Spaß" - DAS MOTTO DER "BLUMENHALLE"
Einmal mehr geben sich die besten Gärtner und Floristen ein Stelldichein bei der Leistungsschau der österreichischen Gärtner und Floristen. Zum 60-jährigen Jubiläum haben sich die Gestalter unter dem Motto "Spiel und Spaß" wieder vorgenommen, die Besucher mit ihren kunstvollen Blumen- und Pflanzenarrangements zu begeistern.

Die einzelnen Gestaltungsteile von Europas größter Blumenschau -Thema "Spiel & Spaß" im Detail:

Treffpunkt - Happyland: Der Spielplatz für Groß und Klein
Die wunderbare Welt des Happyland zeigt florale Objekte wie ein bunt geschmücktes Indianerzelt mit Feuerstelle, ein Karussell mit tausenden von bunten Blüten oder eine blumig gestaltete Schaukel.

Herz ist Trumpf - im großen Pokerraum: "Das Herzass" - bestehend aus überdimensional großen Herzen wird im Pokerraum blumig geschmückt, denn Herz ist Trumpf, besagt eine Spielregel. Der ovale Pokertisch besticht durch seine klaren Linien und Fronten mit einfarbigen Blüten.

Mikado - Geschicklichkeitsspiel aus Europa
Das Mikado Spiel, welches aus dem Chien Tung-Orakel entstanden ist, besteht aus mehreren bunten Holzstäbchen mit einer Länge von ca. 18 cm und 3 mm dicke. Die Stäbe haben farbige Kennzeichen, die verschiedenen Werten entsprechen. Die Römer spielten bereits 100 vor Christi das Stäbchen-Spiel.

Zauberwürfel oder auch Rubiks Cube genannt
Es ist ein mechanisches Geduldsspiel, das von einem ungarischen Architekten erfunden und 1980 mit dem Sonderpreis "Bestes Solitärspiel" des Kritikerpreises "Spiel des Jahres" ausgezeichnet wurde. In der Grundstellung sind die Steine so geordnet, dass jede Seite des Würfels eine einheitliche, aber von Seite zu Seite unterschiedliche Farbe besitzt. Ziel ist es, den Würfel wieder in seine Grundstellung zu bewegen, nachdem zuvor die Seiten in eine zufällige Stellung gedreht wurden. Der Weltrekord liegt bei 5,55 Sekunden.

Mensch ärgere dich nicht - der Klassiker unter den Gesellschaftsspielen
Es zählt zu den Klassikern unter den deutschen Brettspielen und ist ein Abkömmling des indischen Spiels Pachisi. Das Ziel des Spieles besteht darin, die vier eigenen Spielfiguren von den Startfeldern auf die Zielfelder oder auch "Häuschen" genannt, zu ziehen. Dazu müssen die Figuren das Spielbrett einmal umrunden.

Reise nach Jerusalem
Die Reise nach Jerusalem ist ein Gesellschaftsspiel mit beliebig vielen Mitspielern, das einen einzigen Gewinner ermittelt. Mehrere Stühle werden im Kreis angeordnet, und zwar ein Stuhl weniger als Spieler. Diese stellen sich ebenfalls im Kreis auf. Sobald die Musik ertönt, müssen sich alle im Kreis um die Stühle bewegen. Die Musik wird zu einem willkürlichen Zeitpunkt gestoppt. Jeder Teilnehmer muss versuchen, sich möglichst schnell auf einen freien Stuhl zu setzen.

Money Maker - Die Gelddusche ist eröffnet
Money Maker ist eine österreichische Spieleshow im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Die Kandidaten der Sendung versuchen in einer Gelddusche so viel Geld wie möglich zu fangen.

Kreativ sein und mitspielen: Blumige - bunte Drachen auf einer Blumenwiese laden zum Drachensteigen ein. Eine Kegelbahn mit neun Kegeln wird mit schönen floralen Amorphen und Blumen gestaltet. Wer mag es nicht, das bunte Autodrom am Jahrmarkt? In erfrischenden bunten Farben wird ein Autodrom floral nachgebaut und sorgt für einen echten "Hingucker" in der Donauhalle. Kinder können auf Tafeln malen und zeichnen, inspiriert von den lustigen "Spiel & Spaß" Objekten.

INT. GARTENBAUMESSE TULLN
ÖSTERREICHS GRÖSSTES GARTENEVENT- MIT EUROPAS GRÖSSTER BLUMENSCHAU

Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 11,-
Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: EUR 9,-Jugendliche von 6 - 15 Jahren: EUR 2,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

NUR VOM 29. August bis 2. September
INT. GARTENBAUMESSE + Die Garten Tulln = 1 TICKET

Int. Gartenbaumesse Tulln 60 Jahre Jubiläum - Vom Tullner Blumenkorso zur Int. Gartenbaumesse Tulln Datum: 29.8.-2.9.2013 jeweils 09:00-18:00 Uhr Ort: Messe Tulln www.messe-tulln.at Messegelände , 3430 Tulln an der Donau

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
Tel.: 02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001