ORF SPORT + mit den Highlights vom Formel-1-Grand-Prix in Belgien

Am 29. August im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 29. August 2013, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte vom Formel-1-Grand-Prix in Belgien um 20.15 Uhr und von der Rallye-WM in Deutschland um 22.15 Uhr.

Zu einer klaren Angelegenheit wurde der Große Preis von Belgien für den amtierenden Weltmeister Sebastian Vettel. Der Red-Bull-Pilot feierte einen ungefährdeten Sieg und stand damit bereits zum fünften Mal in dieser Saison ganz oben auf dem Podest. Als Zweiter fuhr Fernando Alonso auf Ferrari ins Ziel, Platz drei ging an Lewis Hamilton auf Mercedes. In der Fahrerwertung führt Vettel jetzt mit 197 Punkten - ebenfalls vor Alonso mit 151 Punkten und Hamilton mit 139 Punkten.

Daniel Sordo gewann die ADAC Rallye Deutschland 2013 und holt sich damit auch seinen ersten WM-Triumph. Auf der Schlussetappe konnte der spanische Citroen-Pilot seinen hauchdünnen Vorsprung von 0,8 Sekunden auf Thierry Neuville noch auf 53 Sekunden ausbauen. Der Belgier Neuville hatte kurz vor dem Ziel der knapp 25 Kilometer langen Finalprüfung Dhrontal noch einen Ausrutscher. Sordos finnischer Teamkollege Mikko Hirvonen belegte den dritten Platz.

Details unter presse.ORF.at.

(Stand vom 28. August, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003