ORF SPORT + mit Live-Übertragungen von der Leichtathletik-WM Moskau 2013 und vom ATP-Tennisturnier in Cincinnati

Am 17. und 18. August im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 17. August 2013, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der Leichtathletik-Weltmeisterschaft Moskau 2013 um 13.25 Uhr und von den Semifinals beim "Western & Southern Open" in Cincinnati um 19.00 Uhr und um 21.00 Uhr, die Höhepunkte vom Formel-1-Grand-Prix von China um 11.15 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 18.30 Uhr.

Die Live-Übertragungen von der Leichtathletik-Weltmeisterschaft Moskau 2013 um 13.55 Uhr und vom Finale beim "Western & Southern Open" in Cincinnati um 18.30 Uhr sowie die Höhepunkte aus zehn Jahren "Fest der Pferde" um 11.15 Uhr, von der Tiroler Sportler-Wahl 2012 um 17.20 Uhr, von der "Österreich Rundfahrt" 2013 um 20.15 Uhr und aus der sechsten Runde der "Heute für Morgen" Ersten Liga um 22.55 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 18. August 2013.

Die 14. IAAF Leichtathletik-Weltmeisterschaften finden vom 10. bis 18. August in Moskau statt. ORF SPORT + überträgt täglich live und hat dabei alle Highlights im Programm. Insgesamt berichtet ORF SPORT + fast 60 Stunden live von diesem Großereignis. Thomas König und Dietmar Wolff kommentieren die WM aus Moskau. Beim größten globalen Sportereignis des Jahres treten 1.974 Athletinnen und Athleten aus 206 Nationen in der olympischen Kernsportart an.

Das "Western & Southern Open" in Cincinnati hat eine lange Tradition. Vor mehr als einem Jahrhundert fand es erstmals im Avondale Athletic Club statt, heute wird es im Lindner Family Tennis Center ausgetragen. Neun der zehn letzten Sieger des ATP-1000-Turniers standen in ihrer Karriere an der Spitze der Weltrangliste. Im vergangenen Jahr besiegte der Schweizer Roger Federer im Finale den Serben Novak Djokovic mit 6:0 und 7:6.
Kommentator ist Andreas Du-Rieux.

Der Oberösterreicher Riccardo Zoidl hat die 65. "Internationale Österreich Rundfahrt" gewonnen. Tausende Zuschauer/innen bejubelten den neuen heimischen Radstar vor dem Burgtheater in Wien, wo sich der Italiener Omar Bertazzo auf der achten und letzten Etappe von Podersdorf am Neusiedler See nach Wien im Massensprint gegen den Australier Christopher Sutton durchsetzte. Fünf Jahre nach dem letzten österreichischen Tour-Sieger Thomas Rohregger feierte Riccardo Zoidl - als zweiter Oberösterreicher nach Roman Humenberger 1971 - wieder einen heimischen Rundfahrtssieg. "Rund 500 Meter vor dem Ziel habe ich zum ersten Mal aufgeatmet und es zum ersten Mal realisiert: Ich habe die 'Österreich Rundfahrt' gewonnen. Ein großes Danke an meine gesamte Mannschaft, die toll gearbeitet hat", jubelte der Staatsmeister im Ziel.

ORF SPORT + zeigt die besten Szenen der sechsten Runde der "Heute für Morgen" Ersten Liga. Es spielen SKN St. Pölten - First Vienna FC 1894, Cashpoint SCR Altach - SV Mattersburg, FC Liefering - TSV Lopocasport Hartberg, SC/ESV Parndorf - SV Horn und KSV 1919 - SC Austria Lustenau.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 16. August, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007