"Sarah Wieners erste Wahl" am 18. August in ORF 2

"Schaf aus der Haute-Provence" - Folge acht der neuen kulinarischen Reihe der Spitzenköchin

Wien (OTS) - In der achten Folge ihrer Serie "Sarah Wieners erste Wahl" begibt sich die Spitzenköchin in die Berge der Haute-Provence im Südosten Frankreichs zu den Schafbauern Arlette Martin und Jean-Eudes Schmaltz. Sarah Wiener ist sowohl bei der Fütterung als auch bei der Schur der Schafe dabei und erlebt sogar eine Zwillingsgeburt - zu sehen am Sonntag, dem 18. August 2013, um 17.05 Uhr in ORF 2. Michael Giai, Spitzenkoch im Restaurant "Nouer", teilt sein Wissen über die Zubereitung von Lammspeisen, bevor Sarah beim Abschlussessen alle mit ihrer eigenen Lammkreation begeistert.

"Sarah Wieners erste Wahl" - Folge 8: "Schaf aus der Haute-Provence" am 18. August in ORF 2

In die Berge der Haute-Provence im Südosten Frankreichs reist Sarah Wiener in der achten Folge ihrer Reihe, um dort Arlette Martin und Jean-Eudes Schmaltz zu treffen. Arlette ist Schafbäuerin in dritter Generation und sie besitzt 900 Mutterschafe und 20 Ziegen. Ein Teil der Schafe steht das ganze Jahr über auf den Weiden; die trächtigen Mutterschafe bleiben auf dem Hof. Sarah ist dabei, wenn die Tiere auf der Alm eingefangen und zur Schur gebracht werden, sie hilft bei der Fütterung mit Heu und gekeimtem Getreide und ist sogar bei einer Zwillingsgeburt dabei. Unter dem wachsamen Auge von Schafschärerin Julia darf Sarah dann auch selbst Hand anlegen.

Im Nachbarsort Puimichel trifft Sarah den Spitzenkoch Michael Giai:
Er bereitet Lammkoteletts im Auberginenmantel mit viel Knoblauch zu. Michael setzt in seinem Restaurant "Nouer" auf regionale Zutaten. Er ist mit Lammspeisen aufgewachsen und für ihn ist Lammfleisch unverzichtbar in der provenzalischen Küche. Für das Abschlussessen entschließt sich Sarah zu einer in Bohnen und Tomaten geschmorten Lammbrust gefüllt mit einer Mangold-Pinienpaste.

"Sarah Wieners erste Wahl" steht jeweils am Sonntag um 17.05 Uhr auf dem Programm von ORF 2 - die Sendetermine im Überblick:

Folge 9: Sonntag, 25. August: "Honig aus Schwaben"
Folge 10: Sonntag, 1. September: "Erdäpfel aus der Steiermark"

"Sarah Wieners erste Wahl" in der ORF-TVthek und der "ORF nachlese"

"Sarah Wieners erste Wahl" ist eine Koproduktion von ARTE und ORF, hergestellt von der zero one film, Berlin. Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar. Die "ORF nachlese" begleitet den Sommer über "Sarah Wieners erste Wahl" und widmet der kulinarischen Reihe ein mehrseitiges "Extra" in den "ORF nachlese"-Ausgaben von Juli, August und September. Neben ihren Reiseberichten zu den Ursprüngen unserer Grundnahrungsmittel gibt es jede Menge Hintergrundinfos zu den regionaltypischen Lebensmitteln und deren Produktion sowie exklusiv alle Rezepte zum Nachkochen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003