Wiener Städtische Versicherung: Martin Panosch neuer Landesdirektor in Salzburg

Wien (OTS) - Dr. Martin Panosch wird im kommenden Jahr die Funktion des Landesdirektors der Wiener Städtischen in Salzburg von Mag. Hans Vierziger übernehmen. Damit sind die Weichen für die Nachfolge im Sinne der Stabilität frühzeitig gestellt.

Mag. Hans Vierziger, der die Landesdirektion der Wiener Städtischen in Salzburg seit fast 15 Jahren erfolgreich leitet, wird im Herbst 2014 seinen Ruhestand antreten. Als Nachfolger wurde nach einem Auswahlverfahren mit Unterstützung eines externen Personalberatungsunternehmens der derzeit noch amtierende Bürgermeister-Stellvertreter von Salzburg, Dr. Martin Panosch, bestellt. Panosch wird seine neue Tätigkeit Mitte September 2013 zuerst in der Funktion des Landesdirektor-Stellvertreters starten und mit Vierziger ein Jahr lang eng zusammenarbeiten. Gleichzeitig wird Panosch in dieser Zeit eine intensive Einführungsphase in den verschiedensten Bereichen der Wiener Städtischen und der Konzernholding Vienna Insurance Group (VIG) im In- und Ausland absolvieren. Ab Herbst 2014 wird Martin Panosch die Wiener Städtische in Salzburg als neuer Landesdirektor leiten.

"Dr. Martin Panosch wird mit seinen profunden wirtschaftlichen und juristischen Kenntnissen sowie seinem persönlichen Engagement wesentlich zur zukünftigen positiven Weiterentwicklung der Wiener Städtischen in Salzburg beitragen. Ich wünsche Dr. Panosch einen guten Start in einer, für die Versicherungsbranche, sehr spannenden Zeit", so Mag. Robert Lasshofer, Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung.

Auch Mag. Hans Vierziger zeigt sich zufrieden: "Ich freue mich auf die intensive Zusammenarbeit mit Dr. Panosch, die vor uns liegt. Damit schaffen wir für unsere KundInnen und MitarbeiterInnen zum frühest möglichen Zeitpunkt Klarheit in der zukünftigen Führung der Landesdirektion."

Dr. Martin Panosch, 45, war seit dem Jahr 2009 Bürgermeister-Stellvertreter der Stadt Salzburg und zeichnete für die Ressorts Soziales, Senioren und Wohnen verantwortlich. Die weiteren Stationen: Lehrbeauftragter der Universität Salzburg, Gemeinderat der Stadt Salzburg, Vorsitzender des Ausschusses für Planung, Verkehr und Umwelt, Bereichssprecher für Wirtschaft und Planung, Stadtrat für die Ressorts Bauverwaltung und Wohnen. Der Jurist kehrt mit seiner neuen Funktion in der Privatwirtschaft zu seinen beruflichen Wurzeln zurück: Panosch war zu Beginn seiner Laufbahn Assistent am Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht der Universität Salzburg. Er ist verheiratet und hat vier Kinder.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe in der Privatwirtschaft. Die Wiener Städtische Versicherung zählt zu den renommiertesten Unternehmen Österreichs und ist der wesentliche Teil der Vienna Insurance Group, einer der größten internationalen Versicherungsgruppen. Ebenso begeistern mich fast 190 Jahre gelebte gesellschaftliche Verantwortung", so Dr. Panosch über seine neue berufliche Zukunft. Zum Abschied von der Politik meint er: "Ich beende meinen politischen Weg endgültig. Natürlich ist auch etwas Wehmut dabei, konnte ich doch in den letzen 15 Jahren zentrale Projekte wie die Strukturreformen in der Bauverwaltung und im Sozialbereich umsetzen. Ich bin dankbar für die Freundschaften, die bleiben werden und jede Menge Lebenserfahrung - jetzt freue ich mich sehr auf meinen neuen Lebensabschnitt in der Wiener Städtischen."

Die Wiener Städtische Versicherung ist in Salzburg Arbeitgeber von insgesamt 200 MitarbeiterInnen, verfügt über neun Kundenservicestellen und betreut derzeit rund 124.000 Kundinnen und Kunden.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group ist in Österreich mit neun Landesdirektionen, 140 Geschäftsstellen und rund 3.500 MitarbeiterInnen präsent. In Österreich werden aktuell mehr als 1,3 Mio. KundInnen betreut. Weiters verfügt das Unternehmen über Zweigniederlassungen in Italien und Slowenien. Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist ein innovativer und verlässlicher Partner für sämtliche Kundenbedürfnisse sowohl in privaten Lebenssituationen als auch im Gewerbe- und Firmenkundenbereich.

Die WIENER STÄDTISCHE Versicherung ist die größte Einzelgesellschaft des Internationalen Versicherungskonzerns VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe (VIG) mit Sitz in Wien.

Die Presseaussendung sowie ein Pressefoto von Dr. Martin Panosch (C) Wiener Städtische finden Sie auch unter http://www.wienerstaedtische.at

Rückfragen & Kontakt:

WIENER STÄDTISCHE Versicherung
Mag. Claudia Riebler
Leitung Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 350-21336
Fax: +43 (0)50 350 99-21336
E-Mail: c.riebler@staedtische.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSV0001