"Rein ins Rathaus!" die Kinderstadt 2013

Von 19. bis 24.8. gehört das Wiener Rathaus wieder den Kindern. Eintritt frei.

Wien (OTS) - Das Wiener Rathaus wird zur Kinderzone. Von Mo, 19. bis Sa, 24. August verwalten, gestalten und regieren Kinder bei Rein ins Rathaus! ihre eigene Stadt. Jobs suchen, Holli Cents verdienen, Steuern zahlen, in der Regierung mitreden und Gesetze machen - Rein ins Rathaus!-BürgerInnen haben viel zu tun. Programm-Highlights sind unter anderem die Treffen mit echten PolitikerInnen wie Bürgermeister Michael Häupl, Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Jugendstadtrat Christian Oxonitsch und Stadträtin Ulli Sima und vielen weiteren Stadt-PolitikerInnen.

Die Holli Cents rollen

Mit dem BürgerInnen-Pass geht es zum Arbeitsamt. Dort bekommen alle einen Job, zum Beispiel bei der Post, bei der Müllabfuhr, in der Kiku-Zeitungsredaktion, als VerkäuferIn, TaxifahrerIn, KünstlerIn uvm. Eigene kreative Geschäftsideen haben in der Gewerbezone Platz und wer Lust aufs Studieren hat, macht einen VHS-Kurs. In Pausen lassen sich die verdienten Holli Cents in der spielebox-Spielzone, in der Hüpfburg, im Gasthaus oder im Shop ausgeben.

Alle Macht den Kindern!

Auch die Regierung liegt bei Rein ins Rathaus! ganz in Kinderhänden. Täglich um 15 Uhr treten die BürgerInnen an die Wahlurnen. Wer bei der Wahl überzeugt, gestaltet am nächsten Tag die Kinderstadt als BürgermeisterIn oder StadträtIn für Finanzen, Justiz, Soziales oder Verkehr mit. Sie bestimmen über Gesetze, Steuern und Strafen und lösen anfallende Probleme.

Kinderstadt-Medien treffen PolitikerInnen

Die Rein ins Rathaus!-Medien, darunter Zeitungs-, Radio- und Online-Redaktionen sowie das Stadtfernsehen berichten täglich live aus der Kinderstadt über aktuelle Wahlergebnisse, Regierungsbeschlüsse, neue Geschäfte und Aufregungen. Für die jungen ReporterInnen steht ein exklusiver Interview-Termin mit Bürgermeister Michael Häupl auf dem Programm. Jugendstadtrat Christian Oxonitsch ist am Mo, 19.8. um 10 Uhr bei der Eröffnung und beim Kinderstadt-Fest am Fr, 23.8. dabei.
Dienstag und Donnerstag stehen den Kindern Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, Vizebürgermeisterin Renate Brauner, die StadträtInnen Sonja Wehsely, Michael Ludwig, Sandra Frauenberger und Ulli Sima sowie weitere Stadt- und BezirkspolitikerInnen Rede und Antwort. An diesen Tagen sind auch erwachsene VertreterInnen von Kinderstadt-externen Medien eingeladen zuzuhören.

Das große Kinderstadt-Fest

Am Fr, 23.8. um 13 Uhr sind alle BesucherInnen - und ausnahmsweise auch alle Erwachsenen - zum bunten Kinderstadt-Fest eingeladen. Rein ins Rathaus!-Kids präsentieren Showacts, die sie extra dafür einstudiert haben. Holli Knolli ist bei diesem Highlight natürlich auch dabei.

Rein ins Rathaus! 2013 ist ein ökoEvent. Das ferienspiel ist eine Aktion von wienXtra, einer Impuls gebenden Stelle der Wiener Kinder- und Jugendarbeit, in Kooperation mit der MA 13 - Fachbereich Jugend.

Weitere Informationen unter www.wienXtra.at

Rein ins Rathaus! Mo, 19.8. bis Sa, 24.8.2013 - 10 - 17 Uhr, 1., Wiener Rathaus
Kinderstadt-Eröffnung: Mo, 19.8., 10 Uhr, Arkadenhof
Rein ins Rathaus!-ReporterInnen treffen Bürgermeister Häupl: Mi, 21.8., 11 Uhr
Kinderstadt-Fest: Fr, 23.8., 13 Uhr, Arkadenhof
www.ferienspiel.at

Rückfragen & Kontakt:

Sabine Krones, wienXtra-kinderinfo
Tel. 4000-84 401
E-Mail: sabine.krones@wienXtra.at

Gini Stern, wienXtra-PR
Tel. 4000-84 380
E-Mail: gini.stern@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002