15. West Lake International Expo im Oktober

Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Die 15. West Lake International Expo findet im Oktober in Hangzhou, der Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Zhejiang, statt. Dabei soll eine Reihe von Ausstellungen, Foren und Freizeitaktivitäten 10 Millionen Besucher anlocken und ca. 50.000 Geschäftsleuten und Führungskräften Geschäftschancen bieten.

Dem Organisationskomitee der West Lake International Expo zufolge wird diese Messe gemeinsam mit der Stadtverwaltung von Hangzhou, der chinesischen Generalverwaltung für Sport, der nationalen Tourismusverwaltung in China und der Regierung der Provinz Zhejiang organisiert. Sie soll das Handelsvolumen auf 10 Milliarden Yuan (etwa 1,6 Milliarden US-Dollar) ansteigen lassen und Direktinvestitionen in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar aus dem Ausland in die Region bringen.

Hangzhou ist berühmt für den Westsee, einen bezaubernd schönen, in einer wundervollen Landschaft gelegenen See, der seit 2011 zum UNESCO-Welterbe gehört. Der Hauptveranstaltungsort der Messe liegt mitten in der Stadt - einer Stadt, die für ihre beeindruckende Landschaft ebenso bekannt ist wie für ihr reiches Kulturangebot -zeitgleich finden jedoch auch kleinere Veranstaltungen an 15 weiteren Veranstaltungsorten statt. Diese befinden sich an beliebten, im gesamten Mündungsdelta des Jangtsekiang verteilten Aussichtspunkten.

Die Messe, die vor allem der Förderung der wirtschaftlichen und technologischen Entwicklung dienen soll, konzentriert sich besonders auf die Innovationen, die in und um Hangzhou sowie in den Bereichen Freizeit und Tourismus, Information und Technologie, Handel und Investitionen, Kultur und Kreativität, E-Commerce, Immobilien und den Automobilsektor vorgenommen werden. Das Programm der Ausstellung bietet Führungskräften und Geschäftsleuten aus aller Welt die Gelegenheit, vor Ort geschäftlich tätig zu werden. Dadurch sollen die soziale und ökonomische Entwicklung der Region angekurbelt werden.

Besucher und Aussteller können dabei köstliche Speisen genießen, wundervoller Musik lauschen, Theaterstücke anschauen, die lokale Gebräuche und Geschichten zum Thema haben, und natürlich all die anderen spannenden Vorführungen und Ausstellungen sehen und erleben, die ihnen im Rahmen dieser Veranstaltung geboten werden.

Die West Lake International Expo fand erstmals 1929 statt und hat sich, seit sie im Jahr 2000 wiederbelebt wurde, zu einer jährlichen Veranstaltung entwickelt.

Von 2000 bis 2012 erwirtschaftete die Messe Umsätze in Höhe von 155 Milliarden Yuan (ca. 25,4 Milliarden US-Dollar) für den Handel, brachte 11,4 Milliarden US-Dollar an ausländischen Direktinvestitionen ein und konnte 188 Millionen Besucher begrüßen.

Die Messe ist für etwa 0,5 % des jährlichen BIP der Stadt Hangzhou verantwortlich.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.xh-expo.com/

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: Organisationskomitee der West Lake International Expo,
+86-21-8525-3608, nc@sxb.hz.gov.cn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001