BMVIT wird Studienergebnisse der Asfinag analysieren

Wien (OTS/BMVIT) - Zur aktuellen Diskussion über eine Studie der Asfinag hält das Verkehrsministerium erneut fest: "Wie alle neuen Studien wird auch die Studie der Asfinag nach Vorliegen einer Analyse und Bewertung unterzogen werden." Schluss

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Mag. Klaus Kienesberger, Büro des Generalsekretärs, Kommunikation
Tel.: 01/711 62 - 65 69 04

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001