AVISO: Pressegespräch mit BK Werner Faymann, BM Gerald Klug, LH Hans Niessl und den Olympia-Seglern des ÖSV

Präsentation der Maßnahmen für optimale Trainingsbedingungen

Wien (OTS/BMLVS) - Segeln ist mit sieben Olympiamedaillen eine der erfolgreichsten Sommersportarten Österreichs.

Als Konsequenz aus den Olympischen Spielen in London wurde vom Bund das Projekt Rio 2016 ins Leben gerufen. Österreichs Olympiahoffnungen sollen optimale Trainingsbedingungen zur Verfügung gestellt werden. Der Bundeskanzler, der Sportminister und der Landeshauptmann werden im Segelzentrum Neusiedl gemeinsam mit dem Segelverband erste Maßnahmen präsentieren.

Im Anschluss bitten die besten Seglerinnen und Segler Österreichs aufs Boot.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen, am Pressegespräch und anschließendem Fototermin teilzunehmen.

Wann:
Sonntag, 11. August 2013
12:30 Uhr
Wo:
Segelakademie des ÖSV
Segelhafen Ost
7100 Neusiedl am See

Pressegespräch mit BK Werner Faymann, BM Gerald Klug, LH Hans Niessl
und den Olympia-Seglern des ÖSV


Präsentation der Maßnahmen für optimale Trainingsbedingungen.

Datum: 11.8.2013, um 12:30 Uhr

Ort:
Segelakademie des ÖSV Segelhafen Ost
Segelhafen Ost, 7100 Neusiedl am See

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag.(FH) Anja Richter
Pressesprecherin des Sportministers
Tel.: Tel: 050201-1020145
anja.richter@sport.gv.at
anja.richter@bmlvs.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001