Neuer Lateinamerika- und Kulturexperte bei trainconsulting: Johannes Köpl

Wien (OTS) - Mit Johannes Köpl (35) erweitert trainconsulting das Team um einen weiteren international erfahrenen Experten. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im interkulturellen Management und im Bereich Organisationskultur.

Kurz nach der China-Expertin Sabine Zhang bereichert ein weiterer Berater mit spezifischer Auslands-Expertise das Team bei trainconsulting, diesmal mit Fokus auf Lateinamerika. Thomas Schöller, Geschäftsführer und Miteigentümer von trainconsulting, freut sich über den Neuzugang: "Seit Jahren konzentrieren wir uns auf Inhalte und Themen, die für unsere Kunden bei der Internationalisierung nützlich sind. Mit Johannes Köpl haben wir einen weiteren Berater an Bord, der internationale Erfahrung und Kulturkompetenz mitbringt."

Neben dem Betriebswirtschaftsstudium hat Johannes Köpl einen Abschluss in Sozial- und Kulturanthropologe vorzuweisen. Er arbeitete als Personalentwickler und Human Resources Generalist im In- und Ausland, allein vier Jahre lebte er in Lateinamerika. Zuletzt war Johannes Köpl für die Inter-Amerikanische Entwicklungsbank in San José, Costa Rica und Washington DC als Konsulent für Employee- and Leadership Development tätig.

trainconsulting ist eines der führenden Unternehmen für systemische Organisationsberatung, Leadership Development und Organisationsdesign.

1988 in Wien gegründet, arbeitet trainconsulting heute mit Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Einrichtungen über Europas Grenzen hinaus. An der Seite der drei geschäftsführenden Gesellschafter Ruth Seliger, Thomas Schöller und Lothar Wenzl arbeitet ein Team erfahrener Change-ExpertInnen, unterstützt von einem internationalen Netzwerk sorgfältig ausgewählter BeraterInnen und TrainerInnen.

Das Selbstverständnis von trainconsulting ist: "Wir beraten Führung dabei, wirkungsvolle Organisationen zu schaffen, in denen Menschen Arbeit mit Sinn und Freude machen können."

Rückfragen & Kontakt:

Harald Lederer
Tel.: 0699 120 200 28
h.lederer@trainconsulting.eu
www.trainconsulting.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUP0001