ORF SPORT + mit Live-Übertragungen von der Beachvolleyball-EM Klagenfurt 2013 und vom Tennis-Finale in Kitzbühel

Am 3. und 4. August im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 3. August 2013, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der CEV A1 Beachvolleyball-EM Klagenfurt 2013 um 8.55 und 16.30 Uhr, vom Tennis-bet-at-home-Cup-Finale in Kitzbühel um 12.55 Uhr und von der FINA Schwimm-Weltmeisterschaft Barcelona 2013 um 18.00 Uhr, die Höhepunkte vom bet-at-home-Cup Kitzbühel 2013 um 20.15 Uhr und vom Grand Slam in den Standardtänzen in Hongkong um 22.20 Uhr, ein "Best of" Sporthilfe-Super10Kampf um 15.00 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 8.15 Uhr.

Die Live-Übertragungen von der CEV A1 Beachvolleyball-EM Klagenfurt 2013 um 9.50 Uhr, von der FINA Schwimm-Weltmeisterschaft Barcelona 2013 um 18.00 Uhr und vom Finale beim ATP-500-Turnier Citi-Open in Washington um 22.00 Uhr, die Höhepunkte von der Airpower 2013 um 8.15 Uhr, vom Grand Prix der Rhythmischen Gymnastik in Hard um 12.40 Uhr, vom Golf-NÖ-Open und dem Adamstal-Open um 17.15 Uhr, aus der 3. Runde der "Heute für Morgen" Ersten Liga um 20.40 Uhr, von der European Le Mans Series am Red Bull Ring um 21.00 Uhr und von den Champions -League-Qualifikationsspielen FK Austria Wien - FH Hafnarfjördur und FC Red Bull Salzburg - Fenerbahce Istanbul um 0.00 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 20.15 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 4. August.

Je 32 Damen- und Herren-Teams werden bei der CEV A1 Beachvolleyball-Europameisterschaft den Center Court in Klagenfurt wieder zum Kochen bringen. Teams aus 20 Nationen sind mit dabei. ORF SPORT + überträgt täglich vom 2. bis 4. August live aus Klagenfurt. Die Kommentatoren sind Boris Kastner-Jirka und Johannes Hahn. Für Analysen sorgen Nik Berger und Sara Montagnolli. Gemeinsam mit Werner Mitterer verantwortlich für die spektakulären Bilder, die in rund 20 Ländern zu sehen sein werden, ist ORF-Chefregisseur Fritz Melchert.

Der bet-at-home-Cup Kitzbühel 2013, das größte Sandplatzturnier in Österreich, startete mit dem besten Cut-Off der vergangenen neun Jahre. Im vergangenen Jahr setzte sich im Einzel-Finale der Niederländer Robin Haase gegen den als Nummer eins gesetzten Philipp Kohlschreiber mit 6:7, 6:3 und 6:2 durch.
ORF SPORT + überträgt bis 3. August täglich live aus Kitzbühel. Kommentator ist Oliver Polzer, Kokommentator Stefan Koubek. Regie führen Peter Baumann und Manfred Kuderna.

Acht Tage lang (28. Juli bis 4. August) geht es bei der Schwimm-Weltmeisterschaft in der 1,621 Millionen Einwohner/innen zählenden Olympiastadt Barcelona um Titel und Medaillen. Mit dabei:
Das OSV-Schwimm-Quartett Lisa Zaiser (Kärnten), Caroline Reitshammer (Tirol), David Brandl (Oberösterreich) und Jakub Maly (Burgenland). ORF SPORT + überträgt täglich bis 4. August jeweils von 18.00 bis 20.15 Uhr live aus Barcelona.
Kommentator ist Peter Brunner, an seiner Seite als Kokommentatorin fungiert Mirna Jukic.

Das Citi-Open im William H.G. Fitzgerald Tennis Center im Rock Creek Park in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington ist eines von weltweit nur elf ATP World-Tour-500-Turnieren. Es gilt als eines der Top-20-Events auf der World Tour und ist mit 1.295.790 Dollar dotiert. Im vergangenen Jahr besiegte der Ukrainer Alexander Dolgopolow den Deutschen Tommy Haas im Finale mit 6:7(7), 6:4 und 6:1.
Kommentator ist Bernhard Stöhr.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. (Stand vom 2. August, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004