Schloss Neugebäude: Las Vegas-Magier im Freiluft-Kino

Samstag: "Wonderstone"-Komödie, Auskunft: 0664/59 77 122

Wien (OTS) - Heute, Freitag, wird im Freiluft-Kino im Schloss Neugebäude (11., Otmar Brix-Gasse 1, verlängerte Meidlgasse) der Action-Streifen "G.I. Joe - Die Abrechnung (CA/USA 2012, mit Channing Tatum und Bruce Willis) gespielt. Am Samstag, 3. August, setzen sich zwei routinierte Las Vegas-Magier in dem bezaubernd-amüsanten Film "Der unglaubliche Burt Wonderstone" (USA 2013, mit Steve Carell und Jim Carrey) gegen einen neuen tricksenden Rivalen um die Gunst des Publikums zur Wehr. Die Komödie "Anleitung zum Unglücklichsein" (BRD 2012, mit Johanna Wokalek und Iris Berben) am Sonntag, 4. August, handelt von einer Geschäftsfrau, die Unglücksängste hat und Liebeswirren überstehen muss. Beginn der Vorstellungen ist um 21.30 Uhr (Einlass: ab 20.30 Uhr). Karten werden an der Abend-Kasse zum Preis von 8 Euro verkauft. Mehr Informationen: Telefon 0664/59 77 122.

Samstag: Rock 'n Roll, Sonntag: Film "Susi und Strolch"

Eine "Sommernacht des Rock 'n Roll" geht am Samstag, 3. August, in der Schlossanlage über die Bühne. Ab 18.30 Uhr konzertiert die Wiener Kult-Kapelle "Monti Beton" (Einlass: ab 15.00 Uhr). Der Eintritt ist frei. Hits aus drei Jahrzehnten (Twist, Beat, Rock,...) sind an diesem Abend zu vernehmen. Lieder von Stars wie Chuck Berry, Elvis Presley, Buddy Holly, Tom Jones und den "Beatles" bringen die "Monti Beton"-Musikanten mit Inbrunst zu Gehör und ein gerüttelt Maß an Humor fehlt dabei gewiss nicht.

Ein Spaß für die ganze Familie ist der Disney-Klassiker "Susi und Strolch" (USA 1956), der am Sonntag, 4. August, ab 17.30 Uhr im "Family-Kino" im Renaissance-Schloss läuft (Zutritt: ab 17.00 Uhr). Der Kartenpreis beträgt 5 Euro. Auskünfte dazu per E-Mail:
info@schlossneugebaeude.at.

"Kino im Schloss 2013" endet am Donnerstag, 29. August

Das Sommer-Lichtspieltheater unter freiem Himmel (Bezeichnung: "Kino im Schloss") ist bis Donnerstag, 29. August, in Betrieb. Wie in den vorigen Jahren werden heuer erneut "die aktuellsten Blockbuster der Saison" gezeigt. Stühle bei Tischen, Sofas und Fauteuils stehen als Sitzgelegenheiten bereit. Sonder-Aktionen mit Vorzugspreisen ("Kino-Montag", "Ladies-Night", etc.) sowie eine Schlechtwetter-Überdachung, fallweise Musik-Programme und Kinder-Belustigungen sind beim Publikum ebenso beliebt wie das kulinarische Angebot (4 Gastronomen, Cocktail-Bar und Buffet). Das "Kino im Schloss" gehört zur Veranstaltung "Ein Sommer im Schloss", die mit Unterstützung des Bezirks vom "Kulturverein Simmering" organisiert wird. Das Schloss-Areal ist kostenfrei zugänglich (Montag bis Freitag: 17.00 bis 24.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag:
15.00 bis 24.00 Uhr). Informationen zum Kino-Spielplan, Konzerten und anderen Aktivitäten kann man im Internet lesen:
www.schlossneugebaeude.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002