VP-Leeb zum Ableben von Peter Minich

Wien (OTS) - Tief betroffen zeigt sich ÖVP Wien Kultursprecherin Gemeinderätin Isabella Leeb vom Tod des Kammersängers Peter Minich.

"Peter Minich war ein Publikumsliebling, der als klassischer Tenor in vielen bekannten Operetten und Musicals glänzte. Fast 50 Jahre wirkte er an der Wiener Volksoper, sein Ruf ging aber weit über Wien und Österreich hinaus. Der mit zahlreichen Preisen bedachte Kammersänger wird eine große Lücke in der heimischen Kulturlandschaft hinterlassen. Unser Mitgefühl ist in diesen schweren Stunden bei der Familie und seinen Freunden", so Leeb abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003