JG NÖ Zierlinger/Scheiblauer: Zeig mir deine Gluten!

Junge Generation fordert eine klare Kennzeichnung von glutenhältigen Lebensmitteln, damit nach dem Essen keine böse Überraschung wartet

St. Pölten (OTS) - "Österreich ist im Ausweisen von glutenhältigen Lebensmitteln immer noch Lichtjahre zurück", beklagt Julia Zierlinger, Gesundheitssprecherin der JG NÖ.

Während in Ländern wie Italien und Großbritannien die Akzeptanz für Menschen mit Glutenunverträglichkeit beispielhaft ist und sowohl Supermärkte als auch Restaurants Produkte und Speisen, die Gluten enthalten, deutlich kennzeichnen, hinkt Österreich meilenweit hinterher. Die Zahl der Menschen, die auf den Verzehr von Gluten mit Unverträglichkeiten reagieren, steigt auch in Österreich rasant. Die gesundheitlichen Folgen der Lebensmittelallergie sind meist schmerzhaft und unangenehm. Sie reichen von Hautausschlag bis hin zu Magenkrämpfen.

"Wir müssen schleunigst zum internationalen Standard aufschließen! Für Betroffene muss klar ersichtlich sein, welche Produkte bedenklich sind und welche nicht!", unterstreicht Albert Scheiblauer, Landesvorsitzender der Jungen Generation Niederösterreichs.

Rückfragen & Kontakt:

JG Niederösterreich, Anton Feilinger, Tel: 02742/2255-150, www.jgnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002