Wo Rosen blühen und Honig fließt: Naturkosmetik

"die umweltberatung" hat Do-it-yourself-Anleitungen zum Herstellen von Naturkosmetik.

Wien (OTS) - Die Rosen stehen in voller Blüte und die ersten Klaräpfel werden reif. Karotten warten auf die Ernte, Brennnesseln wuchern und die Bienen haben fleißig Honig gesammelt. Alle Zutaten für Naturkosmetik sind derzeit in Hülle und Fülle vorhanden. Im Infoblatt "Naturkosme-tik - selbst gemacht" gibt's die passenden Rezepte dazu.

Frische Früchte, Gemüse und Kräuter tun unserem Körper nicht nur innerlich gut, sondern sind auch für die Anwendung außen bestens geeignet. Naturkosmetik lässt sich einfach selbst herstellen. "Kör-perpflegeprodukte selbst herzustellen hat den großen Vorteil, dass man genau weiß, was drin ist", sagt Mag.a Andrea Husnik von "die um-weltberatung".

Brennnesseln auf mein Haupt

In Natur und Garten und im Biogeschäft sind fast alle Rohstoffe für selbstgemachte Naturkosmetik zu finden. Rosen, Karotten und Äp-fel sind die Zutaten für eine belebende Creme. Eine Brennnessel-Haarspülung stärkt das Haar und die süße Honig-Lippenpflege macht die Lippen geschmeidig.

Rezept: Süße Lippenpflege

Zutaten: 50 ml kaltgepresstes Öl, 1 Tl Honig, 5 g Bienenwachs (Apotheke). Herstellung: Öl, Honig und Bienenwachs in einen Topf geben und langsam erwärmen bis alle Zutaten geschmolzen sind. Even-tuell 1 Tropfen ätherisches Öl zugeben. Haltbarkeit: gekühlt ca. 1-2 Monate

Lieber selbst gekauft als selbst gemacht?

Wer die Naturkosmetik lieber fertig kaufen möchte, findet im In-foblatt "Naturkosmetik selbst gemacht" Informationen zu den gängigen Gütesiegeln, die diese Produkte kennzeichnen.

Infoblatt "die umweltberatung"

Das Infoblatt "Naturkosmetik selbst gemacht" enthält Rezepte für Rasierseife, Deo, Abschminklotion, Hautcreme, Lippen- und Haarpflege sowie die Gütesiegel für fertige Naturkosmetikprodukte. Kostenloser Download auf www.umweltberatung.at/download. Information bei "die umweltberatung", Tel 01 803 32 32.

"die umweltberatung" Wien ist eine Einrichtung der VHS Wien, ba-sisfinanziert von der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

"die umweltberatung" Wien, DIin Sabine Seidl
Tel. 01 803 32 32-72, mobil 0699 189 174 65
sabine.seidl@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001