ORF SPORT + mit den Highlights von der Kieler Woche 2013

Am 24. Juli im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 24. Juli 2013, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte von der Kieler Woche 2013 um 20.15 Uhr und von den Internationalen Österreichischen Jugend- und Junioren-Golf-Meisterschaften um 21.00 Uhr, ein Beitrag über Österreichs Olympia-Hoffnungen 2016 um 21.30 Uhr, das "WTC Ironman Magazin" mit den Highlights vom Ironman 70.3 in Haugesund in Norwegen um 21.45 Uhr, ein "Golfmagazin" mit Tipps & Tricks sowie Golf-Fitness um 22.15 Uhr und das "Sport-Bild" mit Schwimmsport, Pferdesport, Radsport, Tennis, Beachsoccer und Triathlon um 22.45 Uhr.

Der fünfmalige 505er-Weltmeister Wolfgang Hunger aus Kiel gewann zum 21. Mal die Kieler Woche. Zusammen mit seinem Vorschoter Julien Kleiner aus München war der ehemalige Olympia-Teilnehmer bei der Kieler Woche nicht zu stoppen. Dabei ließen Hunger/Kleiner die amtierenden Europa- und Weltmeister hinter sich. Noch deutlicher beherrschten Helge und Christian Sach das F18-Feld. Die Deutschen brachten zehn erste Plätze (bei einem Streicher) in die Wertung. Ohne Wettfahrten am Sonntag hatten Gordon Nickel/Morten Nickel/Nils Mathes Fiege/Patrick Priebe (Stade) in der neuen Boots-Klasse B/one gewonnen. Das Einsteiger-Kielboot ist für weniger Wind optimiert, so dass die Klassenregeln einen Auftritt am Sonntag vor Schilksee nicht zuließen. In der Jahresklasse Musto Skiff ging der Sieg in die Schweiz an Roger Oswald. Hinter Paul Dijkstra (Niederlande) belegte der Kieler Iver Ahlmann Rang drei.

Details unter presse.ORF.at.

(Stand vom 23. Juli, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003