NEOS mit 475 Unterstützungserklärungen auch in Oberösterreich erfolgreich

Strolz: "Optimaler Nährboden für unsere Ideen"

Wien (OTS) - Heute, Montag, haben auch die NEOS Oberösterreich Spitzenkandidat_innen Rainer Hable, Karin Doppelbauer, Lorenz Potocnik und Hans-Peter Heinzl mit 475 deutlich mehr als die notwendige Anzahl von Unterstützungserklärungen beim Landesdienstleistungszentrum eingereicht.

"Wir haben bei Hunderten Gesprächen auf der Straße sehr viel Zuspruch gespürt", freut sich NEOS Landeskoordinator Hable doppelt. "Dieser Rückenwind aus der Bevölkerung wird unsere Bürgerbewegung ins Parlament tragen."

Karin Doppelbauer wurde in ihrer Ansicht erneut bestärkt: "Wer dem Stillstand ernsthaft etwas entgegensetzen will, muss NEOS eine Chance geben. Wir stehen für evidenzbasierte, vernünftige Politik ohne Fußfesseln und Altlasten."

NEOS Vorsitzender Matthias Strolz ist stolz auf die Teamleistung: "In Oberösterreich zeigt sich, wir stark wir in den Bundesländern schon sind. An den schwarz-grünen Vorreiter haben wir natürlich hohe Erwartungen - ein optimaler Nährboden für unsere jungen Ideen!"

NEOS und das Liberale Forum werden bis Mittwoch alle Unterstützungserklärungen auch behördlich einreichen, die notwendige Anzahl war in allen Bundesländern bereits am 19.7., also nur zehn Tage nach Beginn der Einreichfrist, erreicht worden.

Rückfragen & Kontakt:

NEOS Presseteam | presse@neos.eu
Stefan Egger | +43 664 88665030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0004