Das erste Mal: "Medtech Week D-A-CH"

Graz (OTS) - Die "Medtech Week D-A-CH" feiert im September 2013 Premiere: Sie soll österreichischen Unternehmen und Forschungspartnern aus der Medizintechnik-Branche verschiedene Plattformen zur Anbahnung internationaler Kooperationen und Geschäftsbeziehungen öffnen. Mit der Organisation beauftragt ist die Human.technology Styria GmbH. Der steirische Humantechnologie-Cluster führt das Projekt in Kooperation mit dem Gesundheitscluster Oberösterreich und dem Cluster Life Sciences Tirol / Standortagentur Tirol durch. Zwei Veranstaltungen bilden den Kern der "Medtech Week D-A-CH":

Das "World Medtech Forum Lucerne", 17.09.-19.09. 2013, Luzern / Schweiz, und die "3-Länder-Tagung D-A-CH (Biomedizinische Technik 2013)", 19.09.-21.09. 2013, Graz / Österreich.

Kontakt und Infos zur "Medtech Week D-A-CH":
DI (FH) Gernot Eder, Human.technology Styria GmbH
Tel.: +43-316-587016-14, E-Mail: gernot.eder@human.technology.at

Weitere Infos online unter:
http://www.ots.at/redirect/humantechnology_medtech

Rückfragen & Kontakt:

Franz Zuckriegl, MBA
HTS Corporate Communications
http://www.humantechnology.at

Tel.: +43 316 90.83.17
Mobil: +43 699 100.33.816
E-Mail: fz@21stchannels.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HTS0001