Goldenes Ehrenzeichen der Republik Österreich an Ö1-Redakteur Michael Kerbler

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: "Michael Kerbler hat immer bewiesen, was Qualitätsjournalismus kann und sein muss"

Wien (OTS) - Ö1-Redakteur Michael Kerbler erhielt heute Freitag, den 19. Juli 2013, in Anerkennung seiner journalistischen Leistungen das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz gratuliert: "Seit knapp 40 Jahren hat Michael Kerbler unserem Publikum mit Scharfsinnigkeit, Einfühlsamkeit und dem Blick aufs Wesentliche bewiesen, was Qualitätsjournalismus kann und sein muss. In all seinen Sendungen, Gesprächen und Reportagen demonstrierte er, wofür öffentlich-rechtlicher Rundfunk steht: Unabhängigkeit, Objektivität, Fairness und Mehrwert für die Österreicherinnen und Österreicher. Ich gratuliere Michael Kerbler sehr herzlich zu dieser hohen Auszeichnung."

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0003