Bezirksmuseum 11: Kinder-Programm "Uromas Waschtag"

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Simmering (11., Enkplatz 2) lädt den Nachwuchs am Mittwoch, 17. Juli, zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit ein. Die ehrenamtlichen Bezirkshistoriker haben für Kinder im Alter ab 6 Jahren ein "museumspädagogisches Aktionsprogramm" erstellt. Ab 10.30 Uhr werden die Kleinen über die Geschichte des 11. Bezirkes aufgeklärt und können bei einem "Waschtag anno 1900" mitmachen. Im Museumsgarten informiert das Historikerteam über die Wäschereinigung in alter Zeit und steht der Jugend bei Arbeiten mit Rumpel, Lauge und "Stageleisen" mit Rat und Tat zur Seite. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Titel der Veranstaltung heißt "Uromas Waschtag". Erwachsene Begleiter sind willkommen. Nähere Auskünfte: Telefon 4000/11 127 (zumeist Anrufbeantworter) bzw. E-Mail: bm1110@bezirksmuseum.at.

Beim fröhlichen Werken mit antiquierten Gerätschaften erhalten die Kinder einen Eindruck vom seinerzeitigen Tun geschäftiger Wäscherinnen und Hausfrauen. Jedes Kind soll ein verschmutztes Wäschestück mitbringen. "Kochen, Rumpeln, Schwemmen, Auswinden, Trocknen und Bügeln" geht nicht ohne Pausen und dabei zeigt das Museumsteam (Leiterin: Petra Leban) den Besuchern interessantes historisches Bildmaterial. Allerhand Geschichten aus dem Alltag der "Wäschermädeln" im Alten Wien sowie eine Führung runden den Vormittag ab. Umfassende Angaben zum Bezirksmuseum Simmering sind im Internet nachlesbar: www.bezirksmuseum.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002