VHS Wien kocht: Gesunde Ernährung und Kochtipps auf der summerstage

VHS bringt gesunde Ernährung zu den Menschen

Wien (OTS) - Kochen unter freiem Himmel und in urbanem Ambiente: die VHS macht es möglich. Auf der summerstage bei der U-Bahn-Station Roßauer Lände wird wieder gekocht. Von 20. Juli bis 7. September haben Kochbegeisterte die Möglichkeit, jeden Dienstag und Samstag von 17 bis 20 Uhr in die Geheimnisse der internationalen Küche einzutauchen. "Die Kochangebote sollen Freude am Selberkochen vermitteln. Wer weniger Fertigprodukte verwendet, kennt Qualität und Herkunft der verwendeten Lebensmittel und kann so gezielter auf gesunde, nachhaltige Ernährung achten", betonte Dennis Beck, Geschäftsführer der Wiener Gesundheitsförderung, am Dienstag bei einer Kochvorführung auf der summerstage. Mario Rieder, Geschäftsführer der VHS Wien, bekräftigte, wie wichtig Bildungsarbeit vor Ort gerade im Gesundheitsbereich ist: "Wir müssen mit den Vorteilen, die ein gesunder Lebensstil bietet, gerade auch jene Menschen erreichen, die nicht zum klassischen KundInnenkreis der VHS zählen. Die summerstage ermöglicht es uns, mit dem speziellen Sommerambiente Interesse für das Thema gesunde Ernährung zu wecken", so Rieder. Ein besonderes Augenmerk liegt bei den VHS Kochkursen auch auf regionalen Produkten. "Mich freut besonders, dass bei der VHS Wien Regionalität bevorzugt wird. Das erspart lange Transportwege, schont die Umwelt und sichert auch Arbeitsplätze in der Region", sagte Petra Draxl, Geschäftsführerin des AMS Wien.

Kochgenuss unter freiem Himmel

Die VHS-Kochkurse auf der summerstage finden von 20. Juli bis 7. September jeweils dienstags und samstags von 17-20 Uhr statt. Das kulinarische Programm reicht von indischen Snacks über spanische Tapas bis zu Spezialitäten der Thai-Küche. "Die Kochkurse der VHS Wien sind jedes Jahr ein besonderes Highlight der summerstage. Die Vielfalt der präsentierten Kochstile und die Qualität der verwendeten Produkte machen dieses Angebot zu einem Erlebnis für alle Beteiligten", so summerstage-Chef Ossi Schellmann. TeilnehmerInnen bekommen für 45 Euro drei Stunden Kochfreude mit professioneller Anleitung, inklusive hoch qualitativer Lebensmittel.

Weiter Informationen zu allen VHS-Kochkursen auf der summerstage gibt es auf www.vhs.at. Kursanmeldungen sind direkt bei der VHS polycollege möglich unter 01 891 74-105 000 bzw. office.polycollege@vhs.at und www.vhs.at/polycollege.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin VHS Wien
Tel.: 01/89 174-100 352
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006