Einladung zur Pressekonferenz: Ergebnisse der Saatgut-Enquete

Wien (OTS) - Um die österreichische Position zur geplanten EU-Saatgut-Verordnung auf eine breite Basis zu stellen, lädt Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich Vertreter von Saatgutwirtschaft, NGOs, Handel, landwirtschaftliche Interessenvertreter und AGES am 11. Juli 2013 zu einer Saatgut-Enquete. Für die heimischen Produzenten und Konsumenten sind der Schutz und die Förderung der Vielfalt landwirtschaftlicher Kulturpflanzen besonders wichtig.

Im Anschluss an die Enquete dürfen wir im Rahmen einer Pressekonferenz über die Ergebnisse informieren.

Ihre Gesprächspartner sind:
Niki Berlakovich, Landwirtschaftsminister
Heidemarie Porstner, Landwirtschaftsexpertin GLOBAL 2000
Michael Gohn, Geschäftsführer der Probstdorfer Saatzucht und Vorsitzender der europäischen Saatgutvereinigung

Zeit: 11. Juli, 15:45 Uhr
Ort: Pressezentrum (BMWFJ), 5. Stock, Regierungsgebäude, Stubenring 1, 1010 Wien

Um Anmeldung unter stefanie.mayer@lebensministerium.at wird gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium, Pressestelle
Tel.: (+43-1) 71100 DW 6703, 6963

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0002