ORF III mit "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" und Joachim Meyerhoff bei "erLesen"

Am 9. Juli im Kultur- und Informations-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 9. Juli 2013, lädt Heinz Sichrovsky um 20.15 Uhr zu einer "erLesen"-Sendung zum Thema "Sehnsucht und Zufriedenheit". Schauspieler und Autor Joachim Meyerhoff, der vorige Woche beim Bachmann-Preis-Wettlesen insbesondere beim Publikum punkten konnte; der gefeierte Reisejournalist Andreas Altmann, dessen Buch über seine brutale Kindheit den Leser bestürzt; sowie Autor und Analytiker Walter Hoffmann, der Kindheit, Elternschaft und Traumata aus einer psychoanalytischen Perspektive betrachtet - das sind die hochkarätigen Gäste, die diese Woche auf der "erLesen"-Couch streiten, diskutieren und Persönliches von sich preisgeben.

Um 21.05 Uhr präsentiert der Kabarettist Jürgen Vogl - "VOGLohneE" -im Rahmen der "Hyundai Kabarett-Tage" sein Programm "Gebt den Kühen ihre Milch zurück". Ein Stück über die Ambivalenz des Lebens, über die Unwahrheiten geglaubter Wahrheiten, all die gegensätzlichen Gefühle, Gedanken und Wünsche, die in uns wohnen.

Im Rahmen des aktuellen Themenschwerpunkts Islam zeigt ORF III um 22.00 Uhr Francois Dupeyrons Kultfilm "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran" mit Omar Sharif in der Hauptrolle. Monsieur Ibrahim betreibt ein kleines Geschäft, das tägliche Anlaufstelle für den jungen Moses geworden ist. Monsieur Ibrahim entpuppt sich als Experte für alle Fragen des Lebens. Mit Hilfe seiner Weisheiten, die er dem Leben und dem Koran entnimmt, eröffnet er dem Knaben eine neue Welt. Der französische Film aus dem Jahr 2003 war ein internationaler Erfolg und bedeutete das Comeback für Omar Sharif in der Hauptrolle, der für seine Arbeit in diesem Film mehrfach ausgezeichnet wurde.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006