AVISO PK morgen: Studie "Innovation und Beschäftigung"

Mit Bundesministerin Bures, AK Präsident Kaske, Wifo-Leiter Aiginger

Wien (OTS) - Die Studie "Innovation und Beschäftigung" des Wirtschaftsforschungsinstituts im Auftrag der Arbeiterkammer Wien misst erstmals den Beschäftigungseffekt nicht während, sondern nach Einführung von Innovationen. Über die Ergebnisse und welche Schlussfolgerungen sich daraus für die Politik ergeben, informieren Sie:

AK Präsident Rudi Kaske Bundesministerin für Verkehr, Innovation & Technologie Doris Bures Wifo-Leiter Karl Aiginger Dienstag, 9. Juli 2013, 10 Uhr Arbeiterkammer Wien, 6. Stock, Saal 3 1040, Prinz-Eugen-Straße 20-22

Wir würden uns freuen, eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Katharina Nagele
Tel.: (+43-1) 501 65 2678
katharina.nagele@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0003