ASFINAG (1): Zweite Sommer-Reisewelle rollt heute an - So kommen Sie sicher an Ihr Urlaubsziel!

Wien (OTS) - Der Ferienbeginn in Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Kärnten, Tirol und Vorarlberg sowie drei deutschen Bundesländern bringt schon heute für viele Familien den langersehnten Start in den Urlaub. Sechs von zehn Urlaubsreisen werden in Österreich mit dem Auto unternommen - das Urlaubsgefühl sollte sich aber schon während der Fahrt einstellen können und nicht zum Stress oder gar zum Ärgernis werden. Die ASFINAG hat daher einfache Tipps zusammengestellt, wie man sicher und entspannt ans Reiseziel gelangt!

Mit folgenden einfachen Tipps kommen Sie sicher an Ihr Urlaubsziel:

  • Sicheres Beladeschema: Schweres unten, Leichtes oben. Wichtig: Das Gepäck darf nie über die Oberkante der Rücksitzlehne ragen, sonst wird es beim ersten Bremsmanöver zum Geschoß.
  • Vor dem Start Fahrzeugcheck: Reifendruck, Öl, Scheibenwasch-, Kühl- und Bremsflüssigkeit prüfen!
  • Nur ausgeschlafen ans Steuer setzen und bei Anzeichen von Müdigkeit Pausen einlegen! Mit ein paar kleinen Übungen auf Rastplätzen wird man wieder fit und konzentriert für den weiteren Reiseverlauf. Fitness-Videos für unterwegs findet man online auf www.asfinag.at, Gelegenheit für einen Zwischenstopp auf den neuen Rastplätzen der ASFINAG sowie mehr als 140 Parkplätzen.
  • Leichte Mahlzeiten zu sich nehmen und regelmäßig Wasser trinken. Kaffee und Energy Drinks helfen nicht gegen Müdigkeit.
  • Sind Kinder mit an Bord, vielfältiges Material für mehr Abwechslung mitnehmen: Spielzeug, Urlaubsmalbuch, Buntstifte, Hörspiele, etc. Speziell für Kids nicht vergessen: Sonnenschutz für die Seitenscheiben und Nackenhörnchen oder Lieblingsschlafpolster.
  • Schalten Sie das Radio für aktuelle Verkehrsmeldungen ein und achten Sie auf Hinweise der Verkehrs- und elektronischen Anzeigetafeln!
  • Rettungsgasse bilden - bei Stau und stockendem Verkehr auf Autobahnen und Schnellstraßen.

Größtmögliche Sicherheit, immer weniger Verkehrsbehinderungen und bestes Service auf Autobahnen und Schnellstraßen sind für die ASFINAG Programm: Jeder zweite Euro, den die ASFINAG investiert, fließt in die Verkehrssicherheit. Alles Wissenswerte und wichtige Infos rund um eine sichere Fahrt bietet die neue Broschüre "Ich komm sicher gut an - mit den ASFINAG Verkehrssicherheits-Tipps von A-Z". Gratis-Bestellmöglichkeit sowie viele weitere Tipps finden Sie auf www.asfinag.at !

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christoph Pollinger, M.A.
Pressesprecher
ASFINAG
Mobil +43 (0)664 60108-16841
christoph.pollinger@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001