In zwei Wochen Kabarett vom Feinsten - der ultimative Angriff auf die Lachmuskeln rückt näher

Sechs Abende lang hochkarätige Comedy beim Wiener Kabarettfestival

Wien (OTS) -

(Wien, 5. Juli 2013) - Kultur, Kulinarik, Kabarett -sechs Tage lang im Herzen Wiens und noch dazu für einen guten Zweck. Wundervolle Augenblicke mit jemanden teilen machen Erlebnisse um ein Vielfaches schöner, so ist der Leitsatz der Veranstalter Lefor Oberbauer. Aus dem Reinerlös wird auch dieses Jahr wieder eine Charitysumme gespendet. "Mitlachen" hilft anderen, bedürftigen Menschen vielleicht wieder einmal zu einem Lächeln. Aus dieser Motivation heraus bedankt sich das Kaberettfestival heuer zusätzlich und lädt 200 Helfer der freiwilligen Feuerwehr NÖ, die tagelang gegen das katastrophale Hochwasser gekämpft haben, an drei Tagen zum herzhaften Lachen ins Wiener Rathaus ein. Beim Wiener Kabarettfestival erwarten die BesucherInnen von 22. - 27. Juli sechs Kabarettabende mit jeweils zwei exklusiven Acts pro Abend, u.a. mit Publikumslieblingen wie Viktor Gernot, Weinzettel & Rudle, Lukas Resetarits, Andreas Vitasek, Steinböck & Strobl, Nadja Maleh, Klaus Eckel. Das Programm. Der 22. Juli startet gleich mit einem Highlight: Es erwartet die BesucherInnen die offizielle Derniere des Erfolgsprogramms "99" und die gleichzeitige Premiere beim Wiener Kabarettfestival von Klaus Eckel und Günther Lainer - und eine "Kalten Platte", serviert von den amtlichen Beziehungs- und Paarspezialisten Österreichs, Monika Weinzettl und Gerold Rudle. Am Donnerstag wird den Gästen im Arkadenhof des Wiener Rathauses zum ersten Mal Kabarett-Legende Lukas Resetarits die Ehre geben. Der Großmeister berichtet, so wie nur "der" Resetarits es vermag, über seinen "Un Ruhe Stand". Dass mit Nadja Maleh ein weiterer "Jackpot" für diesen Abend erwürfelt wurde, erzählt nicht nur der Titel der unglaublich wandlungsfähigen Kabarettistin.

Das Wiener Kabarettfestival 2013:
- 12 Künstlerpaarungen von Montag, 22. bis Samstag, 27. Juli 2013
- ab 19.30 Uhr - Einlass und Gastronomie ab 18:00 Uhr
- regensicher im Arkadenhof vom Wiener Rathaus
- Tickets unter www.wienerkabarettfestival.at erhältlich
- www.wienerkabarettfestival.at | facebook.com/wienerkabarettfestival

Rückfragen & Kontakt:

Veranstalter Lefor Oberbauer
Mag. Heike Fischer: fischer@diemoberbauer.at
0660 16833 528
Roswitha Seiler: seiler@diemoberbauer.at
0660 1833 523

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0002