PHHV gratuliert Dr. Mathias Preuschl zur Wahl zum Vizepräsidenten des Austrian Chapter der ACFE

Wien (OTS) - Dr. Mathias Preuschl, Partner bei PHHV Rechtsanwälte und Experte in den Gebieten White Collar Crime und Compliance wurde in der Generalversammlung am 22.06.2013 zum Vizepräsidenten des Austrian Chapter der ACFE (Association of Certified Fraud Examiners) gewählt.

Diese Wahl stellt eine besondere Anerkennung seiner beruflichen Erfolge dar. "Wir freuen uns, Mathias Preuschl zu den Partnern unserer Kanzlei zählen zu können. Die Qualität unserer Leistungen für die Verhinderung von Betrugsfällen in den Unternehmen unserer Kunden findet nun auch in der Wertschätzung durch die Mitglieder der ACFE ihren Niederschlag", so Stefan Prochaska, Gründungspartner der Kanzlei und ebenfalls Mitglied der ACFE.

Die Association of Certified Fraud Examiners ist die weltgrößte Anti-Betrugs-Organisation und Hauptanbieter für Anti-Betrugs Training und Ausbildung. Mit über 65.000 Mitgliedern dezimiert die ACFE weltweiten Geschäftsbetrug und stärkt das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Integrität und Fairness im Geschäftsleben.

Über PHHV Rechtsanwälte GmbH

Das 2001 gegründete Wiener Rechtsanwaltsunternehmen PHHV gehört zu den führenden österreichischen Wirtschaftskanzleien. Ein 80-köpfiges Team steht den Mandaten mit umfassendem Know-how zur Seite, insbesondere in Belangen des Wirtschaftslebens sowie der Vermögensstrukturierung im privaten und geschäftlichen Umfeld. PHHV bietet individuelle Lösungen auf höchstem Niveau. Die persönliche Beziehung zum Kunden hat dabei oberste Priorität.

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen und Fotoanfragen wenden Sie sich bitte an:

PHHV Rechtsanwälte
Julia Windner, PR & Marketing
Tel: +43 676 897 008 853
E-Mail: windner@phhv.at
www.phhv.at
www.facebook.com/phhv.rechtsanwaelte

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PHH0001