VHS Wien: Neue Hauptschulabschluss-Lehrgänge starten im September

Anmeldung und Beratung für kostenlosen Hauptschulabschluss läuft - mehr Perspektiven für junge WienerInnen

Wien (OTS) - Im September starten wieder neue Hauptschulabschluss-Lehrgänge der VHS Wien. Im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung besteht die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss kostenlos nachzuholen. Damit können junge Menschen den Grundstein für eine weitere Ausbildung oder den Einstieg in den Arbeitsmarkt legen. Die TeilnehmerInnen werden in den einzelnen Unterrichtsgegenständen intensiv und gezielt auf ihre Prüfungen vorbereitet und von professionellen KursleiterInnen begleitet. Professionelle, individuelle Beratung wird laufend am Jugendbildungszentrum an der VHS Ottakring angeboten. Die Maßnahme wird aus Mitteln der Stadt Wien und des Bundesministeriums für Unterricht Kunst und Kultur gefördert.

Die VHS bietet ein umfangreiches Begleitangebot und persönliche Unterstützung

In den Kursen wird neben der inhaltlichen Auseinandersetzung ein Schwerpunkt auf die Entwicklung von individuellen Lernstrategien und auf die Aneignung von EDV-Grundkenntnissen gelegt. In kleinen Gruppen wird speziell auf die Bedürfnisse der KursteilnehmerInnen eingegangen. Förderunterricht, Workshops und Exkursionen vertiefen das Angebot und geben Hilfestellung. Begleitet wird das Angebot von SozialarbeiterInnen, die die TeilnehmerInnen unterstützen und gemeinsam mit den KursleiterInnen bei Bedarf in bis zu elf Sprachen auf Probleme eingehen. Zusätzlich bietet die VHS Beratung für die weitere Berufs- und Ausbildungswahl.

Voraussetzungen

Zielgruppe für die Maßnahme sind Personen mit Wohnsitz in Wien und einem Mindestalter von 15 Jahren. Zusätzlich muss die Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme am Unterricht gegeben sein. Zur Erleichterung gibt es sowohl Abend- als auch Tageskurse.

Informationen gibt es am VHS-Bildungstelefon unter 01 / 893 00 83 oder unter der E-Mail beratung.jubiz@vhs.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 352
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004