Bures zu Konjunkturpaket: Sichert Arbeitsplätze und wird die Mieten dämpfen

Lehrlingen der Alpine Bau GmbH wird die Chance gegeben ihre Ausbildung zu beenden

Wien (OTS/SK) - Das Konjunkturpaket der Bundesregierung sichert Arbeitsplätze und wird die Mieten dämpfen. Das bekräftigte Infrastrukturministerin Doris Bures heute, Samstag, in der "Ö1"-Sendung "Im Journal zu Gast". Das aktuelle Konjunkturpaket sieht vor, dass bis Ende des Jahres 2014 insgesamt rund 800 Millionen Euro zusätzliche Mittel in konjunkturbelebende Maßnahmen investiert werden. Allein für den Bereich Wohnbau werden 276 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. "Jede gebaute Wohnung sichert zusätzliche Arbeitsplätze im Bau-und Baunebengewerbe", schilderte Bures den Beschäftigungseffekt dieser Investitionen. Auch führe ein ausreichendes Angebot an Wohnungen zu niedrigeren Mietpreisen. ****

Dass es einen Mehrbedarf an günstigeren Mietwohnungen gibt, zeigt sich für Bures an den hohen Mieten, die für weite Bevölkerungsschichten nicht mehr leistbar sind. Durch das Konjunkturpaket können nun in den nächsten Jahren rund 15.000 zusätzliche Wohnungen gebaut werden. "Rasche Investitionen in den geförderten Wohnbau sind das Gebot der Stunde. Wir müssen jetzt dort investieren, wo es den Menschen nutzt", betonte Bures. Auch im Bereich des Hochwasserschutzes können dank dem Konjunkturpaket Gelder vorgezogen und somit schneller für mehr nachhaltige Sicherheit gesorgt werden.

Das Konjunkturpaket bedeute auch Hoffnung für junge Menschen, erklärte die Infrastrukturministerin, denn es bringe mehr Investitionen in Ausbildung und Unternehmen. Auch den 142 Lehrlingen der Alpine Bau GmbH werde die Chance gegeben ihre Ausbildung zu beenden, betonte Bures: "Wir lassen hier niemanden im Stich, sondern wollen eine verlässliche Zukunft für die Beschäftigten ermöglichen." Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) übernehmen knapp die Hälfte der Lehrlinge. (Schluss) mis

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002