Erinnerung: 2. Wiener Kinderlesefest: Gratislektüre für junge Tierfreunde

Österreichischer Tierschutzverein sponsert Tierschutz-Kinderbücher

Wien (OTS) - Nach dem großen Erfolg 2012 findet auch heuer wieder im Wiener Rathaus das Wiener Kinderlesefest statt. Am 29. und 30. Juni dürfen Kinder aller Altersgruppen unter den über 40.000 kostenlosen Büchern drei wählen und diese mit nach Hause nehmen.

Der Österreichische Tierschutzverein unterstützt diese Aktion erneut mit Tierschutz-Kinderbüchern. "Das Wiener Kinderlesefest ist eine tolle Gelegenheit, Kinder zum Lesen zu motivieren und ihnen dabei den Tierschutzgedanken ohne erhobenen Zeigefinger näher zu bringen", ist Geschäftsführerin Susanne Hemetsberger überzeugt. "Wir freuen uns sehr, auch heuer wieder dabei zu sein und hoffen erneut auf viele junge Besucher".

Der Österreichische Tierschutzverein

Der Österreichische Tierschutzverein ist eine der größten Einrichtungen für den Schutz und die Hilfe für Tiere im Bundesgebiet. Er betreibt nach dem Schutzheiligen benannte "Franz von Assisi-Höfe", wo ausgesetzte, verletzte und gequälte Tiere ein sicheres Zuhause finden und eine 24h einsatzbereite Tierrettung sowie den "Tierfriedhof Waldesruh" vor den Toren Wiens. Spendenkonto: PSK 93.115.500 BLZ 60.000

Weitere Informationen, Bilder & Videos finden Sie auf www.tierschutzverein.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Tierschutzverein
Susanne Hemetsberger - Geschäftsführerin
Mobil: 0664/ 41 27 388
hemetsberger@tierschutzverein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSV0001