"Team Österreich-Hochwasserhilfe": 3.250 Helfer/innen im Einsatz, Sachspenden im Wert von drei Millionen Euro

Wien (OTS) - "Menschen, die vor Ort anpacken, aber auch Hilfe bringen" - unter diesem Motto hat sich das Team Österreich in den vergangenen Wochen für die Hochwasser-Betroffenen eingesetzt. Insgesamt 3.250 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Freiwilligenplattform von Hitradio Ö3 und Rotem Kreuz waren in den Katastrophengebieten im Einsatz. Sie haben vor allem bei Aufräumarbeiten an den verschiedenen Orten von Oberndorf bei Salzburg über Goldwörth bis Hainburg an der Donau mitgeholfen.

Außerdem haben heimische Firmen Waren im Wert von drei Millionen Euro für die "Team Österreich-Sachspendenhilfe" zur Verfügung gestellt:
Waschmaschinen, Kühlgeräte, Einkaufs- und Tankgutscheine, Fenster und Türen, palettenweise Wandfarbe, Autos gratis für ein Jahr, Handys mit Gesprächsguthaben und vieles mehr. Diese Sachspenden werden nach wie vor laufend vom Team Österreich direkt dorthin gebracht, wo sie am dringendsten gebraucht werden. Geliefert wird, solange gespendet wird: Angebote von Firmen werden beim Ö3-Hörerservice telefonisch unter 0800 / 600 600 und online unter oe3.ORF.at/teamoesterreich entgegen genommen.

"So hilft das Team Österreich"

Im August 2007 haben Hitradio Ö3 und das Rote Kreuz das Team Österreich gegründet - mit dem Ziel, die nach Katastrophen stets vorhandene spontane Hilfsbereitschaft der Menschen bereits im Vorfeld zu kanalisieren und so im aktuellen Katastrophenfall schnell und effizient nutzbar zu machen. Wo immer es notwendig ist - das Team Österreich ist bereit und kann mitanpacken. Die Krisenstäbe vor Ort können die Unterstützungsleistung der mittlerweile rund 35.000 registrierten Helferinnen und Helfer anfordern. Im Falle des Falles werden die Team Österreich-Mitglieder im betroffenen Bezirk per SMS alarmiert und unterstützen dann die professionellen Einsatzkräfte bei den verschiedensten Hilfstätigkeiten.

"Jetzt anmelden - dann helfen"

Wer unter dem Eindruck der vergangenen Hochwasser-Ereignisse den Wunsch zu helfen verspürt hat und künftig in Notfällen mitanpacken möchte, ist beim Team Österreich herzlich willkommen: Nähere Infos und Anmelde-Möglichkeit unter oe3.orf.at/teamoesterreich.

Rückfragen & Kontakt:

Verena Enzi
Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01 / 360 69 - 19121
Mail: verena.enzi@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002