AVISO: Prammer gratuliert paralympischen SportlerInnen

Anerkennung für Leistungen bei den Paralympics 2012 in London

Wien (PK) - Viermal Gold , sechsmal Silber, dreimal Bronze. Mit dieser erfolgreichen Bilanz bei den 14. Paralympics in London haben die heimischen AthletInnen die Erwartungen weit übertroffen. Von 164 Nationen holte sich Österreich den dreißigsten Platz im internationalen Medaillenranking und konnte seine Podestplätze im Vergleich zu den letzten Sommerspielen in Peking mit 13 Medaillen mehr als verdoppeln. Vor diesem Hintergrund lädt Nationalratspräsidentin Barbara Prammer heute um 14.00 Uhr das paralympische SportlerInnen-Team in den Empfangssalon des Parlaments ein, um ihnen persönlich zu gratulieren.

Vor dem Empfang mit Prammer und der Präsidentin des Österreichischen Paralympischen Komitees, Maria Rauch-Kallat, haben die AthletInnen die Möglichkeit, das Hohe Haus in einer Parlamentsführung kennen zu lernen.

Der erfolgreichste österreichische Teilnehmer in London war der zweifache Goldmedaillengewinner Günther Matzinger. Der Leichtathlet holte in 400 Meter und 800 Meter jeweils den Weltrekord. Die nächsten Paralympischen Sommerspiele werden vom 07. - 16. September 2016 in Rio de Janeiro ausgetragen. (Schluss) keg

HINWEIS: Fotos von diesem Empfang Pressekonferenz finden Sie im Fotoalbum auf www.parlament.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst / Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2260
Mail: pk@parlament.gv.at
Web: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001