AVISO: Klug und Mikl-Leitner präsentieren Endbericht zur Reform des Wehrdienstes

Pressekonferenz am 27. Juni im BMLVS

Wien (OTS/BMLVS) - Am Donnerstag, den 27. Juni 2013 findet ab 12:30 Uhr eine Pressekonferenz im Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport (Presseraum) statt. Verteidigungsminister Gerald Klug wird gemeinsam mit Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und General Othmar Commenda, Chef des Generalstabes, den Endbericht zur Reform des Wehrdienstes präsentieren.

Pressekonferenz Endbericht Reform Grundwehrdienst

Verteidigungsminister Gerald Klug präsentiert gemeinsam mit
Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und General Othmar Commenda,
Chef des Generalstabes, den Endbericht zur Reform des Wehrdienstes.

Datum: 27.6.2013, um 12:30 Uhr

Ort:
BMLVS Presseraum
Roßauer Lände 1, 1090 WIEN

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Andreas Strobl
Kabinett des Bundesministers
Tel.: 0664/622 11 74
andreas.strobl@bmlvs.gv.at
www.bundesheer.at

Bundesministerium für Inneres
Hermann Muhr, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2017
hermann.muhr@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001