Innenministerium, ÖFB und Österreichische Fußball-Bundesliga intensivieren Zusammenarbeit

Pressekonferenz mit Innenministerin Mikl-Leitner am 26. Juni 2013

Wien (OTS) - Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner, der Präsident des Österreichischen Fußball-Bundes Dr. Leo Windtner und der Präsident der Österreichischen Fußball-Bundesliga Ing. Hans Rinner unterzeichnen am Mittwoch den 26. Juni 2013 einen Kooperationsvertrag zur Intensivierung der Zusammenarbeit bei Sportveranstaltungen.

Die Vereinbarung wird im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Mittwoch, den 26. Juni 2013, 10:00 Uhr

Ort: Bundesministerium für Inneres, Festsaal
1014 Wien, Herrengasse 7

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Andreas Wallner, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
andreas.wallner@bmi.gv.at

Österreichischer Fußball-Bund
Christoph Walter, B.A., Pressesprecher
Tel.: +43 (0)1 72718-21
mailto: christoph.walter@oefb.at

Österreichische Fußball-Bundesliga
Mag. (FH) Claudia Jost
Medienstelle
Tel.: +43-1-877 57 57-43
mailto: c.jost@bundesliga.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001