ERINNERUNG IV-PK: "FH:2020", 26. Juni 2013, 10.00 Uhr, Haus der Industrie

mit IV-GS Christoph Neumayer und IV-Bereichsleiter Bildung, Innovation & Forschung, Gerhard Riemer

Wien (OTS/PdI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

Österreichs Fachhochschulen haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einer tragenden Säule im tertiären Bildungssektor entwickelt und spielen für die Stärkung der Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit des Innovationsstandorts Österreichs eine zentrale Rolle. Angesichts des steigenden Bedarfs der österreichischen Industrie an Fachhochschul-Absolventinnen und Absolventen - insbesondere in den Zukunftsbereichen Technik und Produktion sowie Forschung & Entwicklung - und der hohen Nachfrage nach einer berufsorientierten Hochschulausbildung nimmt daher die künftige Weiterentwicklung und Positionierung der Fachhochschulen einen besonderen Stellenwert ein.

Anlässlich der Präsentation des IV-Positionspapiers "FH:2020" laden wir Sie sehr herzlich zu einer

PRESSEKONFERENZ
"FH:2020: Positionen der Industrie zur künftigen Rolle und Entwicklung der österreichischen Fachhochschulen"
am 26. Juni 2013, 10.00 Uhr, Haus der Industrie, IV-Lounge, Hochparterre,
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien ein.

Ihre Gesprächspartner:

Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV)
Dr. Gerhard Riemer, Bereichsleiter Bildung, Innovation & Forschung, IV

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu können.

Dr. Raphael Draschtak
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

EINLADUNG IV-PK: "FH:2020", 26. Juni 2013, 10.00 Uhr, Haus der
Industrie


Datum: 26.6.2013, um 10:00 Uhr

Ort:
Haus der Industrie IV-Lounge, Hochparterre
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Url: www.iv-net.at

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: +43 (1) 711 35-2306
info@iv-newsroom.at
www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002