Widmann: "Mission "Elchtest" für die Spindelegger-ÖVP bei BZÖ-Sondersitzung!"

"Großer Höhepunkt der ÖVP-Kopie-Orgie ist der Spindelegger Tausender, der haargenau die Dublette des Bucher Tausenders ist"

Wien (OTS) - "Mission "Elchtest" für die Spindelegger-ÖVP bei der BZÖ-Sondersitzung des Nationalrates! - da wird nämlich die Stunde der Wahrheit für die ÖVP schlagen. Die ÖVP erfindet nur Steuerentlastungen vor den Wahlen". Mit diesen Worten kommentierte heute BZÖ-Klubobmannstellvertreter Abg. Mag. Rainer Widmann die vielen Ankündigungen von ÖVP-Bundesparteiobmann Spindelegger in der ORF-"Pressestunde". "Wir werden die ÖVP-Vorschläge wie etwa zu Kostensenkungen, Steuerentlastungen und Arbeitsplatzbeschaffung für die österreichische Bevölkerung auf Ernsthaftigkeit prüfen", so Widmann weiter.

"Es kann wohl nicht sein, dass der ÖVP-Obmann in der Vorwahlzeit Ankündigungen macht, die obendrein auch noch deckungsgleich mit den BZÖ-Vorschlägen sind und nach den Wahlen kommt genau das Gegenteil heraus. Großer Höhepunkt der ÖVP-Kopie-Orgie ist der Spindelegger Tausender, der haargenau die Dublette des Bucher Tausenders ist und von der Regierung bisher immer abgelehnt wurde", stellte Widmann fest und abschließend: "Das BZÖ ist seit Jahren die einzige glaubwürdige Steuersenkungs- und Entlastungspartei in Österreich - das BZÖ meint es ernst und kämpft für eine Entlastung der heimischen Bevölkerung noch vor den Wahlen".

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0004