Tombeck 'Freude'-Sommertour 2013

Wien (OTS) - "Seit die aktuelle CD 'Freude' erschienen ist, haben wir rund 40 Konzerte gespielt", sagt Tombeck. Im Sommer 2013 geht die 'Freude'-Tour mit sieben Auftritten weiter, los geht es am Sonntag den 23. Juni 2013 am Wiener Donauinselfest. "Wir spielen auf der Arbeitsweltbühne, das ist für mich sowieso die wichtigste Bühne", sagt der sozial und politisch engagierte Musiker aus Wien. "Am Donauinselfest zu spielen, ist für mich eine Ehre."

Der Liedermacher, der im Arbeiterbezirk Favoriten aufgewachsen ist, engagiert sich mit seiner Musik für Menschen am Rande der Gesellschaft: Das Lied 'Slobozia' etwa thematisiert Menschenhandel in Europa und Zwangsprostitution und nimmt Bezug auf eine TV-Sendung aus der ORF-Reihe "Am Schauplatz".

Der umtriebige Tombeck hat vor einem Jahr ein Benefizkonzert für Menschen gespielt, die in Heimen aufgewachsen und dort zum Teil missbraucht worden sind. Angesichts des zurzeit aktuellen Heimkinder-Skandals stellt Tombeck sein Konzert am 27. Juni im Böhmischen Prater in diesen Kontext - und zwar nicht im Sinne einer Anklage, sondern im Sinne der Versöhnung. "Unser Lied 'Schaut's hin' ist ja zur Hymne der Heimkinder geworden", sagt Tombeck. Kinder aus SOS-Kinderdörfern, aber auch Kinder unter 14 Jahren zahlen bei diesem Konzert keinen Eintritt. Auch für deren Eltern, die in prekären Verhältnissen leben, gilt der halbe Eintrittspreis. Das Lied war übrigens auch in einer Sendung von "Am Schauplatz" zum Thema zu hören.

"Auf der Sommertour werden wir einige neue Lieder spielen", sagt Tombeck: "Wir sind als Band zusammengewachsen und freuen uns darauf." Von dieser Spielfreude überzeugt man sich am besten selbst!

Tombeck live:
So 23.6.13: Donauinselfest, Arbeitsweltbühne, 15:20h,
Fr 27.6.13: Tivoli, Böhmischer Prater, 20h,
So 30.7. - Mi 3.8.13: Time Out Pub, Festspiele Stockerau, 22:30h, Eintritt frei
Do 6.8.13: WUK, Wien, 20:30h
http://www.tombeck.at

Video: http://www.youtube.com/watch?v=1VI5WN4x_Ds

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Jürgen Plank
lindorecords@gmail.com
Tel.: 0650/7427380

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013