Sprach-Flüge: Erfolgreiche Zwischenlandungen der Buch-Pilot_Innen

Veröffentlichung von 330 Erstlingswerken am 22. Juni

Wien (OTS) - Seit Mitte April haben, bei dem in Österreich erstmals stattfindenden Sprach-Begeisterungs-Projekt "BUCH-PILOTEN. Wer Worte hat, kann fliegen!", 330 Volksschulkinder aus dem 16. und 17. Wiener Gemeindebezirk ihr eigenes erstes Buch geschrieben, illustriert, produziert und vorgetragen.

Nach der gemeinsamen Projektpräsentation, die am 17.5. im g`schwandner Wien stattfand, werden nun am 22. Juni die Erstlingswerke auf www.buch-piloten.org, weltweit als e-book publiziert. Alle 1001 Ideen und all die wundersamen Geschichten der jungen NachwuchsautorInnen können dann durchstöbert werden.
Erste Gespraeche ueber eine Ausweitung der Idee finden bereits statt. Anfragen zu dem Open Source Projekt, das ausdruecklich zur Nachahmung empfohlen ist, gibt es von Wien ueber Vorarlberg bis in den hohen Norden Deutschlands.

Wieso? Peter Pelinka bringt es in einem ORF-Interview auf den Punkt: "Wenn man die Begeisterung der Kindern sieht, dann zeigt sich, dass die beste Form Kinder zum Lesen zu bringen das Verfassen eigener Geschichten ist." Und Armin Thurnher legt im Falter gleich noch einen Satz nach: "Jedes Wiener Schulkind koennte noch vor dem 11. Geburtstag sein erstes Buch schreiben. Das waere einmal ein Buch, das der Buergermeister verschenken koennte."

Das Projekt "BUCH-PILOTEN. Wer Worte hat, kann fliegen!" wurde mit dem Jurypreis der diesjaehrigen Social Impact Awards prämiert. Die BUCH-PILOTEN Initiative positioniert sich bewusst als Partnerschafts-Plattform fuer engagierte PaedagogInnen, verwehrt sich aber gegen jede Foerder- und Hilfsprogramm-Perspektive. "BUCH-PILOTEN. Wer Worte hat, kann fliegen!" ist die freie, ungezwungene Begegnung zwischen SchuelerInnen und KuenstlerInnen, zwischen Woertern und Ideen, zwischen Buechern und LeserInnen - eine neue Art von Buecherei, eine Geschichten- und Buecher-Werkstatt, in der Worte auffliegen, tanzen oder einfach nur sein duerfen.

BUCH-PILOTEN Verlag - edition 2013

Veröffentlichung von 330 Erstlingswerken

Datum: 22.6.2013

Ort:
www.buch-piloten.org
Wien

Url: http://buch-piloten.org/publishing/

Rückfragen & Kontakt:

Robert Etlinger
Buch-Piloten/Presse
presse@buch-piloten.org
Tel.: 0676/933 44 05

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008