Liesing: Sommersonnwend-Mittag im Freiluftplanetarium

Wien (OTS) - Ehrenamtlich tätige Fachleute des "Astronomischen Büro Wien" möchten wieder einmal wissbegierige Menschen jeden Alters für die Himmelskunde begeistern. Am Freitag, 21. Juni, berichten die Experten den Besuchern des "Freiluftplanetarium Sterngarten Georgenberg" (23., Georgsgasse - Rysergasse) über die sommerliche Sonnenwende und weitere interessante Vorgänge am Firmament. Im Rahmen des "Sommersonnwend-Mittags" wird das Publikum auf leicht verständliche Art über Sonne, Mond, helle Wandelgestirne und die Tierkreisebene aufgeklärt. Neben einer spannenden Demonstration mit der "Tierkreis-Scheibe" ist eine Himmelsbeobachtung (bei schönem Wetter: Mittagsdurchgang plus Sonnen-Mittagshöhe) vorgesehen. Um 12.30 Uhr beginnt die Veranstaltung. Der Eintritt ist kostenlos. Das "Astronomische Büro Wien" steht unter der Telefonnummer 889 35 41 gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. E-Mails an die Himmelskunde-Instruktoren: astbuero@astronomisches-buero-wien.or.at.

Allgemeine Informationen:
Astronomisches Büro Wien:
www.astronomisches-buero-wien.or.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003