BM Claudia Schmied: "Bund ist weiterhin verlässlicher Partner des Impulstanz-Festivals"

Impulstanz feiert 30. Jubiläum - 59 Künstlerinnnen und Künstler zeigen in 102 Performances, was Tanz in sich hat

Wien (OTS/SK) - Angesichts des dreißigjährigen Bestehens des "Impulstanz // Vienna International Dance Festival" fand heute, Dienstag, eine Pressekonferenz statt. Gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern, wie u.a. Doris Uhlich und Ismael Ivo und Sponsoren wie Dietmar Hoscher von Casino Austria, strich Kulturministerin Claudia Schmied den Erfolg des Vienna International Dance Festivals hervor. "Impulstanz bietet Kunst und zeitgenössischen Tanz von höchster Qualität und strahlt bis über Österreich hinaus, das ist etwas ganz Außergewöhnliches", sagte Schmied. Das BMUKK unterstützt das Impulstanz Festival heuer mit 450.000 Euro Basisfinanzierung. "Das Bundesministerium wird auch weiterhin ein verlässlicher Partner sein", versprach Schmied. ****

Ismael Ivo, Workshopleiter bei Impulstanz und andere Künstlerinnen und Künstler sprechen großen Dank an die Ministerin für die große Wertschätzung und Unterstützung aus. Es ermögliche die Umsetzung vieler Projekte, die auch sozial wichtige Themen der Gesellschaft ansprechen, wie die Frage der Identität und der sozialen Integration.

Insgesamt führen 59 Künstlerinnen und Künstler 102 Performances auf. Am 9. Juli findet die Festivaleröffnung im MuseumsQuartier statt. Die einzelnen Aufführungen sind von 11. Juli bis 11. August in verschiedenen Wiener Theatern zu sehen. (Schluss) sr/ah

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0004