Überreichung von Beglaubigungsschreiben an den Bundespräsidenten

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer empfing heute folgende Botschafter zur Überreichung ihrer Beglaubigungsschreiben:
Den neu ernannten Botschafter von Spanien, Alberto Carnero Fernandez, der von Gesandten Jose Maria Valdemoro Gimenez, von Kulturrat Jose Luis Rodriguez de Colmenares Tascon und von der Leiterin der Konsularabteilung Maria Magdalena Cruz Yabar begleitet wurde.
Den neu ernannten Botschafter von Georgien, Konstantin Zaldastanishvili, der von Gesandten Levan Diasamidze und von Botschaftsrätin Sophia Sakvarelidze begleitet wurde.
Danach empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter von Polen, Artur Lorkowski, der von Botschaftsrätin Magdalena Zielinska, vom Ersten Botschaftssekretär Grzegorz Cancarz und von Verteidigungsattaché Obstlt. Tomasz Andrzej Cymek begleitet wurde. Weiters empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter von Mauritius, Sarojini Seeneevassen-Frers.
Schließlich empfing der Bundespräsident den neu ernannten Botschafter von Honduras, Ramon Custodio Espinoza.
Bei der Überreichung der Beglaubigungsschreiben waren Kabinettsdirektor Dr. René Pollitzer, Sektionsleiter Botschafter Mag. Dr. Michael Linhart, der Berater des Bundespräsidenten für internationale Angelegenheiten Botschafter Dr. Helmut Freudenschuss und die Chefin des Protokolls im Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten Botschafterin Dr. Bettina Kirnbauer anwesend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001