Presseinladung: LK NÖ lädt zum Lokalaugenschein nach dem Hochwasser

Thema: Die betroffenen landwirtschaftlichen Nutzflächen

St. Pölten (OTS) - Nach den schweren Überschwemmungen in Teilen Niederösterreichs lädt die Landwirtschaftskammer NÖ Medienvertreter für den 19. Juni 2013 zu einem Lokalaugenschein nach Ardagger ein, um über die Folgen des Hochwassers auf den landwirtschaftlichen Nutzflächen zu informieren. In Ardagger Markt sind die Landwirte besonders mit sogenannten Auflandungen konfrontiert. Vor Ort werden die wesentlichen Konsequenzen für die Landwirtschaft und der daraus folgende Handlungsbedarf besprochen. Als Diskussionspartner stehen Bundesminister Nikolaus Berlakovich und LK NÖ-Präsident Hermann Schultes sowie landwirtschaftliche Funktionäre aus der Region zur Verfügung.

Zeit: Mittwoch, 19. Juni 2013 von 15.15 bis 16.00 Uhr

Ort: 3321 Ardagger, Markt 120, Gasthof zum Schatzkastl (http://www.raderbauer.at/)
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

DI Bernadette Laister, Pressesprecherin Landwirtschaftskammer Niederösterreich
Tel.: 05 0259 29307, Mobil: 0664/60 259 29307, E-Mail: bernadette.laister@lk-noe.at

Mag. Wolfgang Wisek, Lebensministerium, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 01 71100 DW 6963, E-Mail: wolfgang.wisek@lebensministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0002